Mittwoch, 10. April 2013

Modern Primitv - Very Much Into First Tape

Modern Primitv - Very Much Into First Tape
 
Eigenproduktion
 
1981
 
 
So mal nach Bremen mit Modern Primitiv. Auf dem Tape haben wir 2 Livemitschnitte.
 
Danke Victor
 
Seite A
Live Im Cafe Grün 21.02.81
 
01.Pass Auf Ich Bin Gefährlich
02.Möchtegern
03.Chrom
04.Spielzeug
05.Waansinn
06.Amok
07.Projektions Punk
08.Schöner Wohnen
09.Alles Egal
10.Molotow Cocktail
 
B Seite
Live Club-K
 
11.Keine Triebe Auf Liebe
12.Jemandreggae
13.O.T.
14.Gedankenpolizei
15.Europaeische Abfuck
16.Ceylon Nylon Gefühl
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett


Download

1 Kommentar:

  1. nur kurz zur Aufklärung.
    Tracks 11 und 12 gehören eigentlich zusammen und sind quasi B1. Track 13 (B2) ist dann der "Jemandreggae".

    Track 15 (B4) heisst "Europaeische Abfuckgefühl"
    Track 16 (B5) heisst dementsprechend "Ceylon/Nylon" (ohne Gefühl).

    Thanks!

    Toll, dieses olle Tape nochmal hören zu können.

    AntwortenLöschen