Mittwoch, 20. April 2011

Enjoy's eigenArtige Sicht der Dinge (1988)

Enjoy's eigenArtige Sicht der Dinge (1988)



Ein weiterer Einblick in Enjoy's "Sicht Der Dinge". Wieder dabei ein Beitrag zum Hochschulfunk Ilmenau. Thema diesmal. Ein Konzert im HDJT mit Die 3 Von Der Tankstelle, Cold Step, Skeptiker

7. Mai 1988
...Scheißtag! B. ist nicht gekommen. Alle sind weg. Bin total alleine. Will weg. Parocktikum ist toll.
13.Mai 1988
AG Geige: Schmenkel ROSENGARTEN, DIE VISION
14.Mai 1988
Die Art, das Freie Orchester, Mandata, Big Savod and the deep manko(?), AG Geige, Cadavre Exquis
Ab zu E.
15.Mai 1988
Fete bei HK im Garten...ist lustig, klettern auf Laternenmast. Schenke irgendeinem Punk meine Schokolade. Bin wieder um ??Uhr zu Hause.
22.Mai 1988
Sandow, Skeptiker, die Anderen 19:00 Uhr Kulturhaus EAB
29.Mai 1988
Volkshaus Bohnsdorf 19:00 Uhr Marquee Moon | The Poets | Art
Ich fahre früh mit dem Zug. Klappt alles toll. Wir gehen Broiler kaufen und essen auf ner Bank. Dann nach Bohnsdorf. Sch. Ist auch da. Ich bin total optimistisch und wir kriegen auch Karten. Absolut tolles Konzert.
11.Mai 1988
Sendung vom 29. Mai – nicht -> Antiapartheidkonzert Liveübertragung.
18.Juni 1988
Retour/Die Vision Einstufung (Sonderstufe)
BVB Nordend
Fisher Z im Parocktikum
23. Juni 1988
Dead Trousers Erlöserkirche
Rummelsburg 14:30 Uhr!!
Stimmt nicht!
24.-26.Juni 1988
24.Juni 1988
Halle: Schleimkeim, Spermacombo, Fanatische Friseure, Müllstation,...
26.Juni 1988
19:00-23:00 Uhr: Pablo Neruda Insel der Jugend X-mal extra
17:00 Uhr Einlaß | 18:00 Uhr Beginn: 7 Bands Tierpark
Will mit 0.00-Uhr-Zug nach Ilmenau. Komme bis Ernst-Thälmann-Park. Pendelverkehr. Warum kommt keiner mit? Ilmenau ist stressig wie immer. Kann doch nicht alles erledigen. Muss Montag wieder hin.
Bin froh, abhauen zu können. Kriege leider nicht den Magdeburger Zug. Muss warten. Halte es kaum aus. Bin um 11:00 Uhr in Halle. Niemand zu sehen. Wo ist die Christusgemeinde? Frage 2 Mädels. Wir fahren gemeinsam. Es werden immer mehr. Aber ich kenne keinen. Da ist F., toll! Der halbe Schmenkel ist da. Freitag läuft nichts mehr, eine Band hat schon gespielt (Spermacombo): verpasst. Überall wird getrunken. Mache Stadtbummel mit F. Wir lernen Störtebeker aus Magdeburg kennen. Übernachtungssaal total eng aber lustig! Bin schon um halb 5 wach. Kann nicht mehr schlafen. Glücklicherweise werden die Schmenkelleute auch wach. Wollen was trinken: Kaffee oder so! Gehen zur Mitropa. Als wir zurück kommen, gehen wir in den Keller. Die Küche ist voll mit Essen! Bis um 8 quatschen wir in der Küche mit Leuten aus Erfuhrt. Um 15.00 Uhr Konzert. Absolut Sahne! Fanatische Frisöre, Küchenspione, Schleimkeim & Reaktion!!! Wahnsinn! Nur ich bin so müde. Nach dem Konzert fahren wir nach Hause. Falscher Zug, Zug später. Chaos im Abteil. Biersalven. Ich bin total nass. Ist aber total lustig. Bin um 5 zu Hause, schlafe bis 12. Rufe um halb 5 E. an. Sie kommt nicht mit zum Tierpark. Bin um 7 am JK. Komme noch rein. F., Th., M., Sch. und fast alle von Halle sind da. Frauenband aus WB, Folkmusik mag ich nicht, Die Beamten. J.’s Band kommt nicht mehr so gut an, die Luft ist raus.
 
PDF
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten