Sonntag, 28. Juni 2020

From Art To Pop And Back Again Teil 4 (Speyer) - Art For The Love Children - Die Geschichte der TELEVISION PERSONALITIES

From Art To Pop And Back Again Teil 4 (Speyer) - Art For The Love Children - Die Geschichte der TELEVISION PERSONALITIES
 
1992
 

 
Hier hat sich Armin Müller noch mal die Television Personalities vorgenommen.
 
PDF/OCR
  

From Art To Pop And Back Again Teil 1 (Speyer) - Musik Zur Unzeit, A l l e 3 8 SPEX-Plattenkritiken aus 5 JAHREN, (19 veröffentlichte, 19 unveröffentlichte)

From Art To Pop And Back Again Teil 1 (Speyer) - Musik Zur Unzeit, Alle 38 SPEX-Plattenkritiken aus 5 JAHREN, (19 veröffentlichte, 19 unveröffentlichte)
 
1989
 


Da ich sie gerade gefunden habe, kommen hier die beiden fehlenden Abhandlungen, Armin Müller's. in den 4 Sonderheften der "From Art To Pop And Back Again Reihe".
Das erste dann auch wie in den beiden hier schon vorhanden, thematisch, The Jetset und The Deep Freeze Mice.
 
PDF/OCR
  

EB Metronom 47/94 (Köln)

EB Metronom 47/94 (Köln)
 
1994
 


Der Reihe folgend, das 47. EB Metronom. Es sind auch nicht mehr all zu viel Metronome da. 10 Stück noch bis zur 57/96 und dann war's aus die Maus?
 
u.a. dabei
 
Erotic Jesus / Diesel Christ, Mucky Pup / Girls Against Boys, Corpus Delicti,
Kristin Hersh / Culture Cross, Morphine, Printed At Bismarck's Death, The Devil Dogs / New Bomb Turks,
NoNoYesNo, Ena Sea, Tar, Texas / Y-Fronts, Happy Walters, Phantom Blue, Cheb Khaled / Shock Factor, Bones,
Die Ärzte,
Sundial / Radial Spangle / Hair & Skin, The Flaming Lips, The Shanes / Bevis Frond, Rain On Bamboo / Carl McCoy, Hawkwind,
Manowar / Sweet William, Paradise Lost, Maria McKee, The Fabian / Sleeping Dogs Wake,
Raoul / Love Like Blood, Goodbye Mr. McKenzie,
Termine, Singles+ Maxis, On The Shores Of Darkness, lndustrial Environments,
Welcome To Tue Future, Weltmusik, Just For The Record, Elektronik und anderes,
Label stellen sich vor, Cassetten, Cassettenlabel, Comix, Bücher / Videos, Display Ads,
 
PDF/OCR
  

EB Metronom Sonderheft 89 (Köln)

EB Metronom Sonderheft 89 (Köln)
 
1989
 


Das EB Sonderheft aus 89 noch. Wenn das richtig sehe eine Kölner Musikwettbewerb mit anschließender Konzertreihe. 
 
Rockmusik in Köln 1989, Klangvolle Aktion Six Pack.
Jetzt im Herbst '89 hat, die Stadt ihre erste offizielle Tonsichtung hinter sich gebracht,
Das Ganze heißt Six Pack und wurde gestartet auf die Initiative der verschiedenen Kölner,
Musikclubs unter Federführung des seit Mitte des Jahres beim Kulturamt der Stadt Köln sitzenden Rockbeauftragten.
 
PDF/OCR
  

EB Metronom 46/93 (Köln)

EB Metronom 46/93 (Köln)
 
1993
 


Kommen wir noch zum 46 EB Metronom, wie immer ein reichlich überbordendes Inhaltsverzeichnis.
 
u.a. dabei
 
Les Thugs / Verve, Donna Regina / Saprize, Tue Garden Of Delight / Cosmic Psychos,
Black Mesa / Big Light, Autumn Stone / Blessing In Disguise,
Tue Perc Meets ... / The Tors Of Dartmoor, Jean-Luc Ponty / lnvisible Limits,
Quiet Riot, Juliana Hatfield / No Comment, John Spencer Bives ... / Shotgun Messiah,
Karl S. Blue / Rubbermaids, Cancer Barrack / Taras Bulba, Penelope Houston / X-Tal,
Babes In Toyland / Neuseeland, NickCave, Diainanda Galas, Curve, Goran Bregovic, In Tue Nursery,
CarterUSM, Tue Posies, Teenage Fanclub, Latin Quarter / Sepultura, Anita Lane / Eve' s Plum, Afghan Whigs, Dirk Bach,
Crowded House / Tim Firm, Green Jelly / The Muffs, Tue Cassandra Complex, Hugo Race / Doughboys,
Ackerbau & Viehzucht / Oyster Band, Operating Strategies, Singles & Maxis mit Dirk Bach, Just For The Record,
On The Shores of Darkness, Die Karawane der Frauen, Industrial Environments,
Welcome To The Future, Weltmusik, Die Weihnachtsecke,
Leserbriefe, Cassettenlabel, Cassetten, Display Ads, Comix, Non Kiosk / Bücher, Back Issues / Videos,
 
PDF/OCR
  

Samstag, 27. Juni 2020

Howl 07/90 (München)

Howl 07/90 (München)
 
1990
 


Gleich noch die 7, die Zahlen vor den Beiträgen, bezieht sich natürlich auf die Seiten-Nummerierung.
 
u.a. dabei
 
4 Cine Trash Flash, 5 John McNaughton ("Henry"),
8 Laughing Hyenas, 10 Les Thugs, 12 Brian Yuzna ("Bride Of Re-Animator"),
14 Straitjacket Fits, 17 Dead Moon, 19 Ghost Of The Civil Dead,
20 Late Show, 30 Kirn Salmon, 33 Vanilla Chainsaws, 34 Singles,
35 Crowd Of lsolated, 36 Kathryn Bigelow ("Blue Steel"),
38 Jerry Lee Lewis, 40 Lost ln The Ozone,
54 Let That Good Thing Grow,
 
PDF/OCR
  

Howl 06/90 (München)

Howl 06/90 (München)
 
1990
 


Heute am Sonntag Zeitschriften Schau, geht los mit dem Howl.
 
u.a. dabei
 
Cine Trash Flash, Herschell Gordon Lewis, Ferryboat Bill,
B.A.L.L., Jackie Kong, Wreckless Eric,
Galaxie 500, Buffalo Tom, The Late Show,
Support The 45!, Squirrel Bait / Bastro,
Platzgumer, Highway To Hell, Decade,
Bitch Magnet, Bad Brains, Lost In The Ozone,
Let That Good Thing Grow,
 
PDF/OCR
  

Modern Art - Living In Distortion Parade

Modern Art - Living In Distortion Parade
 
Color Disc & Tapes COLOR 22
 
1987
 

 
Natürlich auch noch "Modern Art" bei Color Tapes.
 
A Seite
 
01.Chance In A Million
02.Ancient Lives
03.Echo Of Magenta
04.Big Dream
05.Calling
06.See
 
B Seite
 
07.Visions Of Cairo
08.If You See Her
09.By Moonlight
10.Empire Of Light
11.Sinking
12.Cutting Water
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Color Disc & Tapes Catalogue Autumn - Winter 89/90 (England)

Color Disc & Tapes Catalogue Autumn - Winter 89/90 (England)
 
1989
 


Noch ein recht übersichtlicher Katalog, von Color Disc & Tapes aus 89.
 
PDF
  

Lives Of Angels - Alternative Programming

Lives Of Angels - Alternative Programming
 
Color Disc & Tapes COLOR 17
 
1986
 

Hier noch Lives Of Angels zur Abwechslung, auch bei Color Disc & Tapes.
 
A Seite
 
01.Expert System
02.Heartland (remix)
03.Green On Black
 
B Seite
 
04.Samba School 1
05.Artificial Intelligence 3
06.Samba School 2
07.Ruby In The Dust
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Freitag, 26. Juni 2020

Mystery Plane - The Dead Presley Tapes

Mystery Plane - The Dead Presley Tapes
 
Color Disc & Tapes COLOR 5
 
1983
 


Kommen wir heute noch mal zu den Danke Matthias nachgereichten Color Tapes, in der Hauptsache Mystery Plane, aber nicht nur.
 
 
A Seite
 
01.Zero Curse Missile
02.The Mumble
03.Big Train
04.Hey! Big Brother
05.Evil Eye
06.Snakebite
07.Heat
 
B Seite
 
08.Weird Science
09.Take Cover
10.Nosedive
11.Idiot Dance
12.That'll Be The Day
13.The Curse
14.All Day And All Of The Night
15.Kick That Habit
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Sounds 01/82 (Hamburg)

Sounds 01/82 (Hamburg)
 
1982
 


Die Sounds hatten wir auch schon ein paar Tage nicht mehr, da wird es Zeit.
 
u.a. dabei
 
The Teardrop Explodes,,
Diese, Jazztage, Trio, Krupps, Nichts, KFC, nutron romantics (Comic), Defunkt, Kritiker-Charts,
PigBag Roz Reines untersucht einen weiteren Fall von Blech und Blasmusik,
Diedrich Diederichsen spricht ein paar abschließende und klärende Worte zum Phänomen Grace Jones,
Hans Keller trifft seinen "Todesfickigen" Traum Lydia Lunch,
Filme, Bücher, Platten,
Grauzone, Echo & The Bunnymen, Die Tödliche Doris, Yello Magic Orchestra, Ton, Steine, Scherben, Jazzfest Berlin 1981,
Trio: So minimal, daß es eine Art ist, DIE KRUPPS Schöne Grüße an Bemward, Neues und Böses aus Düsseldorf,
NEUESTES DEUTSCHLAND:
Lesenswert - wie immer eigentlich Willi Wuchas Ungewollt,
Die Provinz schlägt zurück, Nix gegen Hirnheimer,,
Eine neue Berliner Monogam Platte, Die Unbekannten (gleich Mark Reeder, Alistair Gray und Thomas Wydler),
Aus Erlangen kommen die Pseudoelektronixx,
Dieselbe Besetzung, zwei Gruppen, zwei Konzepte: Autofick machen Pogo, jedes Stück ca. 30 Sekunden und treten als Vorgruppe von Zimt auf. Zimt machen mit den Worten ihres Mitarbeiters Van Daale,
 
PDF/OCR
 
 
 

 
 
 

Die Salinos - Live Überzeugungstäter Köln Basement 25.01.1980

Die Salinos - Live Überzeugungstäter Köln Basement 25.01.1980
 
Titanic Production
 
1980
 


Einen haben wir noch für heute, "Die Salinos" die Tonträger auch hier nicht gerade breit gestreut, aber dieser Livemitschnitt hier ist prima.
 
Danke Kai
 
A Seite
 
01.Geh Nicht Vorbei
02.Sie Hieß Mary-Ann
03.Well Allright
04.Der Hulk
05.Rock'n'Roll Ist Wirklich Toll
 
B Seite
 
06.I Don't Like You
07.Schrott
08.Message Song
09.Halbtot
10.Propheten
11.Sonntagmorgen Nach Der Samstagnacht
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Andi Arroganti - Dezent Pervers

Andi Arroganti - Dezent Pervers
 
Wartungsfrei wf 007
 
1981
 


Hier noch mal "Andi Arroganti" mit Dezent Pervers, eine der vielen Veröffentlichungen bei Wartungsfrei Label.
 
Danke Kai
 
A Seite
 
01.Scheintot
02.Kann man denn
03.Andersrum
04.Fremd
05.Video
06.Kaffeehausmusik 1
07.Kaffeehausmusik 2
08.Kaffeehausmusik 3
09.Kaffeehausmusik 4
10.Untitled
 
B Seite
 
11.IBM 1
12.Krank und pervers
13.IBM 2
14.Nett und adrett
15.IBM 3
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Donnerstag, 25. Juni 2020

Die Junge Union - Gott Muss Ein Hässlicher Alter Mann Mit Einer Peitsche Sein

Die Junge Union - Gott Muss Ein Hässlicher Alter Mann Mit Einer Peitsche Sein
 
Hobby Tapes 003
 
1982
 


Ein zweites Tape von "Die Junge Union" ähnlich wirres Material, wie schon beim ersten Tape. Reinhören lohnt aber in jedem Fall.
 
Danke Kai
 
A Seite
 
01.Steifer
02.Barbapappa
03.The Wall
04.Gott Hat Eine Peitsche
05.Landluft
06.Fußball Und Kurze Haare
07.Nennt Euch Schwein
08.Leiche Und Hier
09.Maso Pabst
10.Schwarze Schuhe
 
B Seite
 
11.Väter Des Punk
12.Voller Fans
13.Die Nacht Ist Für Verbrecher Da
14.Race Crack
15.Blinder In Der Peep-Show
16.Peitsche
17.Ein Brief
18.Anarchy And Peace
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Michele Baresi - Willkommen In Barbaristan

Michele Baresi - Willkommen In Barbaristan
 
QQRYQ Productions 047 / D.D.R. Ost 016
 
1993
 


Hier noch Michele Baresi, war ja grad Thema in der NMI & Messitsch, aber eher mit einer Veröffentlichung aus 91 bei Zong, das Tape fehlt hier im übrigen auch noch.
 
A Seite
 
 
01.Willkommen In Barbaristan
02.Tanz Den Mephisto
03.Apocalypso
04.Zocker
05.Dolores Domina Mia
06.Mis Queridas
 
B Seite
 
07.In Der Stunde Ohne Schatten
08.Wenn Die Äpfel Reif Sind
09.Columbo Und Ich
10.Das Jüngste Gericht
11.Zeig Mir Den Ort An Dem Du Folterst
12.Exzess
13.Einen Schönen Abend Noch
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

NMI & Messitsch 01/91 (Berlin-Ost)

NMI & Messitsch 01/91 (Berlin-Ost)
 
1991
 

Hier die erste gemeinsame Ausgabe von NMI & Messitsch, waren ja inhaltlich nicht so weit auseinander, obwohl ich ja feststellen muss, ob die beiden oder PNG (Leipzig) oder Trash (Rostock), inhaltlich allen die gleichen Themen ansprechen, da gab es doch einen regen Austausch. Das mit den beiden hier ging auch nicht allzu lange gut. Das Zine jetzt 2 monatlich.
 
u.a. dabei
 
Fehlfarben, Run Westy Run,
Amphetamine Reptile Records, Golem, Disharmonic Orchestra, TAD,
Freunde der italienischen Oper,
Kramer, Abwärts, AC/DC, Moe Tucker,
Flake, John Cale, Stereo MC's, Revolting Cocks,
Die Rasenden Leichenbeschauer, Rain Tree Crow,
Michele Baresi,
Silos, Some More Crime, The Doors, Band of Susans, F.S.K.,
Wareneingsprüfung: 33 / CD / 45 /MC / Fanzines / Bücher / Comics / Videos / Filme,
Geistig Kulturelles Leben: Haarmann, Hamburg Independent Days,, Paris - Blanc ou noir,
Bildergeschichten: Phil, Scharwel, RENATE,
Die Ganze Wahrheit über Flake, Feeling B und die Magdalene Keibel Combo,
MC: MICHELE BARESI - Kannibalen (Zong), Need A New Drug, Scandalous Smile, Anoraks - Back from the garage (Zieh Dich Warm An Tapes),
Dresden History (Letzte Diagnose, Suizid, Rotzjungen ... und natürlich Paranoia,
Dresden 1990 Need A New Drug, Freunde Der ltalienischen Oper, Cosmic Comic, Noise Am Markt, Kaltfront,
Defloration - Wider der Wiedergeburt,
Hurt - Waiting for the end,
Rex Joswig (Herbst In Peking),
PAROCKTIKUM-TABELLE
 
PDF/OCR
 

The Unimportant Things - 1994

The Unimportant Things - 1994
 
SME Tape & More
 
1994
 


Ein andere, weitere und kürzere Version, das Tapes CD Collection 1994 von Unimportant Things (Kai Reininghaus).
 
A Seite
 
01.When The Wind Is Blowing
02.You Call Me
03.Such Is Life
04.Find Yourself
 
B Seite
 
05.The Journey (Version '94)
06.That You Want Know
07.You (Never Find A Girl '94)
08.Hang On Your Dreams
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Unterhaltungskunst (Zeitschrift für Bühne, Podium und Manege & Info) 03-88 (Berlin-Ost) / Information 03/88 Beilage Zur Zeitschrift Unterhaltungskunst

Unterhaltungskunst (Zeitschrift für Bühne, Podium und Manege & Info) 03-88 (Berlin-Ost) / Information 03/88 Beilage Zur Zeitschrift Unterhaltungskunst
 
1988
 




Kommen wir zu Vor, Während und Nach, heute mal beginnend, mit einer Zeitschrift die mir bis dato, völlig unbekannt war und doch von offizieller Seite und dem Henschelverlag kam, den einen oder anderen Namenswechsel bis hin in 03/90 Journal art & action und dann später nur noch art & action hieß, hier dann parallelen zu meiner Zine Suche, da die Infos lauteten ab 88, aber wie wir sehen dann doch etwas anders waren. Kleiner geschichtlicher Diskurs, die Zeitschrift dann unter dem Namen Artistik schon 1954 gegründet. 1969 dann unter diesem Namen. Ab 01.89 dann Journal für Unterhaltungskunst die beiden weiteren Umbenennungen wie oben geschrieben. Sicher auch hier erst ab 02/88 "Die Neuen Bands" im Programm, sicher aber auch vorher gerade was ausländische Musik und Theater betrifft, nicht zwingend dem m+r Mainstream folgend. Das eigentlich interessante an dieser Ausgabe die 12 seitige Informationen Beilage (Amateurrock in der DDR) der Generaldirektion beim Komitee für Unterhaltungskunst, wo man erstaunlich informiert ist, was da so gab und selbst die Genregliederung von einigen Wissen spricht, wenn man etwas genauer liest und dann noch zwischen den Zeilen, kann man sogar einiges an Kritik raushören, gerade was den Bereich der Einstufung usw. betrifft.

 
u.a. dabei
 
Unterhaltungskunst 03/88
 
Jugendprogramme: Jugendrevue im Friedrichstadtpalast, Tage der Jugend im Palast der Republik, IC-Ralf Schmidt, AG Geige, Petra Schwerd, Annet Kölpin und Ines Paulke, Schabulke Projekt. Was sind dagegen Waldschleiereulen, Trombonen und Frikadellen der Karl-Marx-Städter Elektronik-Deklamierer,
Anläßlich des Geburtstages der FDJ am 7. März gastiert Depeche Mode in der Werner Seelenbinder Halle,
Alwin Lee & Mitch Ryder,
Die Neuen Bands 2.: Regenwiese?
Kunst der Unterhaltung in Rußland 5:DIE ZERZENSIERUNG DES THEATERS,
Ein Gespräch mit Mary & Gordie,
Neurotics: (Interview) Pogo-Tänzer vor der Bühne und Zuhörer auf bequemen Stühlen, Neurotics-Publikum beim Festival des Politischen Liedes '87, Anschließend heiße Debatten über Punkrock,
Jazztage im Haus der Jungen Talente,
Gastspiele DDR-Künstler im Ausland (März), Zu erwartende Gastspiele in der DDR ausländischer Künstler,
Rockkonzert in Sowjetischer Botschaft,
Stellenangebote, Adressliste: Akrobaten, Zirkus, Kabarett,
Spot Auf XTC, The Tremoloes Großbritanien (Tage der Jugend im PdR 1988)

 
Informationen zur Unterhaltungskunst 03/88 der Generaldirektion beim Komitee für Unterhaltungskunst
 


Amateurrockmusik in der DDR,
AMOR & DIE KIDS, CHICOREE, DRIVE BAND (Karl-Marx-Stadt),
INFLAGRANTI (Berlin),DESSERT (Erfurt), SANDOW (Cottbus),
Heavy Metal: PLATTFORM (Cottbus) , FEUERSTEIN (Halle), ROSA ROCK (Rostock), METALL PHARAO, BLACKOUT und COBRA (alle Berlin),
Country, Folk und Blues: Z. O.P.F., NACHTFALTER (Berlin), HOF BLUES BAND, KEIMZEIT, HANDARBEIT (Potsdam),
Punk und New Wave in allen Spielarten: FEELING B, DIE ANDEREN, DIE VISION, IN FLAGRANTI, DER EXPANDER DES FORTSCHRITTS (Berlin), AG GEIGE (Karl-Marx-Stadt), DIE ART (Leipzig), SANDOW, WK 13 (Cotbus),
1988 soll eine Kleeblatt-LP mit HARD POP, FEELING B, SANDOW und WK 13 herauskommen,
Die gesellschaftliche Förderung von Amateurgruppen, Unterschiedliche Bewertung der Rockmusik durch Institutionen und Publikum (Einstufungskommissionen),
 
PDF/OCR