Freitag, 1. März 2013

Die Vision - I Can't Hurt You Demo

Die Vision - I Can't Hurt You Demo
 
Eigenproduktion
 
1994
 
Besetzung:
 
Uwe Geyer
 
Joggy Müller
 
Matze Harnoss
 

Ja nun hatte ich ja eigentlich gedacht nach dem Ghosttrain Demo wäre es das gewesen mit "Die Vision" aber weit gefehlt. Auch hier wurde ich wieder mal eines Besseren belehrt so wie alle anderen wahrscheinlich auch. Natürlich auch bei Parocktikum Wiki
 
Ich möchte einfach mal die paar Zeilen zu dem Thema von "Joggy" wirken lassen.
 
...jetzt geb ich Dir etwas an die Hand das nur 3 Leute kennen :o)
Das ist das definitive letzte musikalische Stückchen Musik das " Die Vision " auf Band aufgenommen haben .
Nach der Trennung von Sebastian und Ulli
wollten wir nicht aufgeben ...
Das war der letzte Versuch Die Vision am Leben zu halten .

über dieses Stadium sind wir nicht hinaus gekommen ....
Es blieb bei einem DEMO :o(
 
Danke Joggy
 
01.Shut The Moon
02.Under Your Skin
03.Help Me Inside Of My Head
04.I Want You
05.In Your Face
06.Why Can't I Love You
07.Inside My Head
08.Where Is Jesus
09.In My Heart
10.I Can't Hurt You
11.Come With Me
 
Bitrate 320 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Download

Kommentare:

  1. Danke für den nachträglichen Einblick in euer Schaffen! Könnte ich mir gut auf Platte vorstellen...

    AntwortenLöschen
  2. Ja könnte ich mir auch gut als Platte vorstellen ...sogar heut noch...verbunden mit etwas Gitarre und Bass noch n paar Drums ... na ja eigendlich wär ein guter Mix aus dem "Ghosttrain" Demo und diesem Demo eine verdammt gute 3te CD geworden.... nur leider wollte es nicht klappen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann bin ich ja beruhigt, dass das eure letzten Aufnahmen waren. Ich bin immer davon ausgegangen, dass die "Dancing on the Beach" Maxi das letzte war....finde ich nämlich schrecklich ;-)

      Löschen
    2. Hmmm ...um ehrlich zusein toll ist die " Dancing..." wirklich nicht. Aber rückblickend muss ich sagen schon ein gewagtes Teil und evtl. auch der richtige Weg den wir musikalisch hätten weiter verfolgen sollen....natürlich gepaart mit den Sachen die wir sonst gemacht haben. Was auch immer es für uns als musikalische Definition gab. Ich weiss es bis heute nicht waren wir Darkwave waren wir Britpop ... das alles in guten Happen kombiniert hätte etwas einzigartiges werden und sein können.

      Löschen
  3. Auch von mir ein Danke für die bereitgestellten Demos von Die Vision. Wenn man sich so ein wenig mit Eurer Bandgeschichte beschäftigt hat, ist es wirklich traurig... da steckt(e) so viel dahinter... so viel Potential. Vor ein paar Jahren war damals hier im I-Net eine myspace Seite zu finden (weiß nicht mehr, wer die ins Leben gerufen hatte), da lief immer "Why do you sleep". Das war für mich der Grund, mich mit Euch und den ganzen anderen Bands dieser DDR-Zeit zu beschäftigen. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Myspace Seite gibt es noch :o)
      http://www.myspace.com/dievisionberlin

      ...die hab ich mal gebastelt ... das war meine alte Dämonen Vergangeheitbewältigungstherapy :o)

      Danke für gut finden & hören

      LG joggy

      Löschen
  4. Ist ja mal wieder der Hammer hier... Es gibt noch "neue Sachen" von der Vision. Danke an Joggy und headattack für eure Mühen, Energie und die geilen Songs. Für mich waren/sind D.V. immer noch ein Highlight der alternativen Ost-Mucke.
    Gruss Olli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dank geht zu 100% an headattack der diese Plattform hier bereitstellt :o) ... und mich dazu gebracht hat meine Schatzkiste zu öffnen und das ganz Material mal zu digitalisieren !!!

      Und natürlich an Leute wie Dich die sich noch immer für diese Musik interessieren :o)

      1000 Dank
      LG Joggy

      Löschen
  5. Song #5 (in Your Face) ist der Hammer! Perfekte Filmmusik! Danke für diese Perle.
    Enjoy

    AntwortenLöschen
  6. tolle sache noch einmal neues material von euch zu hören :-)

    AntwortenLöschen