Samstag, 22. Februar 2020

Die Amatöre - Born In Kaarst

Die Amatöre - Born In Kaarst
 
Fuck Independence Records F.I.R. 040
 
1991
 

Ein sozusagen halbes Potentielles Steaks (Steffen Thiele) hat es nach NRW verschlagen. Warum "Born In Kaarst" bleibt dabei unklar.
 
A Seite
 
01.Searching For My Soul
02.Tell Me
03.Born In Kaarst
04.In My Dreams
05.The Chess Game
06.Touch It
07.Secret
 
B Seite
 
08.Desire
09.Kiss Me And Cry
10.Deep Water
11.Cook The World
12.Vanished In A Hole
13.Closed Door
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Der Expander Des Fortschritts - Ad Acta

Der Expander Des Fortschritts - Ad Acta
 
Amiga / Zong Records
 
1990
 


Hier noch mal "Der Expander Des Fortschritts, mit der vielleicht auch etwas unglücklichen Veröffentlichung auf dem Zong Label.
 
A Seite
 
01.Wolfszeit
02.Nummer Im Kopf
03.Der Stand Der Dinge
04.Lonely Fritz
05.Alles Ich Will Du
 
B Seite
 
06.Warnung
07.Buttercremeschnitte
08.Spätherbst
09.Kluge Köpfe Rollen Gut
10.Wasserstände Und Tauchtiefen
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Freitag, 21. Februar 2020

Die Potentiellen Steaks - Live 15.12.1989 At Schmenkel (Ost) Berlin

Die Potentiellen Steaks - Live 15.12.1989 At Schmenkel (Ost) Berlin
 
Fuck Independence Records F.I.R. 30
 
1990
 





Da sind wir wieder bei Vor, Während und Nach. Mit den Fuck Independence Records und den Potentiellen Steaks. Hier ein Mitschnitt aus dem J.C. Fritz Schmenkel, Berlin. Wie oft war ich da und wie oft hatte ich Hausverbot. Aber natürlich nicht mehr im Dezember 89. Ich glaube das war vielleicht auch etwas, das Pech der Band. Ostzeug hat ja gerade zu dieser Zeit so gar niemand interessiert und viele Konzerte dürften recht einsam gewesen sein.
 
A Seite
 
01.Market Place
02.TSH-Express
03.Bring About
04.Emotional Crazyness
05.109
06.The Rest Of My Life
07.Scientific Joe
08.We Dear
09.Crossfire
10.The Elmtree
11.I Stay
12.Within Sight
 
B Seite
 
13.Whole Lotta Fire
14.Badminton Toddy
15.The Life-Tale
16.Surround
17.Invisible Hawks
18.A Native German
19.Imposter Of The Law
20.You'd Taken
21.Excuse Me
22.Blind
23.I'm A Stranger (The Sign)
24.My Queen (This Sign)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

The Legendary Pink Dots - Only Dreaming

The Legendary Pink Dots - Only Dreaming
 
JARMusic
 
1989
 


Hier noch mal "The Legendary Pink Dots" bei JARMusic, irgendwie hört sich die Aufnahme seltsam an.
 
A Seite
 
01.Soma Bath
02.Before The End
03.It Rots Your Liver
04.Black Highway
05.Phallus Dei
06.Waiting For The Call / You N Me
07.Defeated
08.Game
09.Guess The Politician
 
B Seite
 
10.Another Kind Of Violence
11.Thursday Night Fever
12.O(ri)ffice
13.The Chemical Playschool
14.Voices
15.Frosty
16.Break Day
17.Only Dreaming
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

V.A. - Independent World Vol. 1

V.A. - Independent World Vol. 1
 
Monochrome (Monokrome) Tapes Komp. IW 04
 
1984
 


Hier mal noch ein Sampler vom Monochrome Tapes, dem Hauslabel von Hypnobeat. Ich denke das Label ist etwas verkannt, wie vielleicht auch Hypnobeat, mit beiden bin ich doch recht schlecht besetzt. Der Sampler aber hier ein feiner, der neben bekannten auch ein paar Bands und Künstler zum Inhalt hat, die sonst nicht so zum Standard Reportaire anderer Sampler jener Zeit gehörte.
 
A Seite
 
01.Showtime (Minimal Man)
02.I'm In Late (Des Traces)
03.Born To Be Killed (Mex)
04.Egypt (Tom & Marty)
05.Bush Paarty / Daktari Missiles Dub (Hypnobeat)
06.Wave Walk'n (Surf Raiders)
07.Elder Abdij (La Chorale)
08.Table De Vigenere (Victor Nubla)
09.+-% (Stef. Freund)
 
B Seite
 
10.The Best Things In Life Are Free (Space Negroes)
11.Resignate Damadadate (Von Ese)
12.Like A Mouse In A Cage (Ptôse)
13.Guns Of Reagan (Riff-O-Matics)
14.Sur Mesure (Fondation)
15.Astral Left (Merzbow)
16.Exposition 6, Extrait (Philippe Laurent)
17.Orinoco & The Rabbit Hole (Let's Have Healthy Children)
18.7777 (Sevo)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Donnerstag, 20. Februar 2020

X-Ray Pop - Hot Pop

X-Ray Pop - Hot Pop
 
Tonspur Tapes TT 18
 
1988
 


Hier noch mal X-Ray Pop mit einem Livemitschnitt und mehr. Leider keine Titelliste, was durchaus möglich gewesen wäre.
 
A Seite
 
01.X Ray Pop recorded live in concert June 1988
 
B Seite
 
02.X Ray Pop recorded live in concert June 1988
03.Part Of Greta and Janine recorded August 1988
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

The Cleaners From Venus - 13

The Cleaners From Venus - 13
 
Kentucky Fried Royality KFR
 
1990
 


Hier noch die Cleaners From Venus mit einer Veröffentlichung auf KFR, auf der gestrigen
ersten Lord Litter Tapedepartement Radio Show, ein Titel des Tapes dabei.
 
A Seite
 
01.The Jangling Man
02.No Go (for Louis Macneice)
03.Mariette
04.A Man For Our Time
05.Here She Crashes
 
B Seite
 
06.A Street Called Prospect
07.Minesweeping Memory Lane
08.Germayne (like a cathedral)
09.Boy From The Home Counties
10.The Tear Collector
11.Christmas In Suburbia
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett