Sonntag, 7. März 2021

My Way 12/89 (Bergkamen)

 My Way 12/89 (Bergkamen)

1989

Gleich noch die Nr. 12 hinterher. War etwas erstaunt, in der Mitarbeiter-Liste, stand ein Holger Roloff, den wir eher aus Rostock und als Trash Tape Rekords, Labelmacher kennen, hier dann wenn ich das richtig sehe als Poet, 2 sind es Gedichte? von ihm. man lernt nie aus.

u.a. dabei

CBATFOW, KONKURREL-VINYL, MARILYN'S ARMY, THE POSERS
LOVE & PEACE-Reisestory, LITERATUR, DEAD CAN DANCE
DECEIT, DISTORTED TRUTH,
KLEINANZEIGEN, UNDERGROUND-Plattenkritiken, JUST FOR THE RECORD v. M. Lang
VINYL-REVIEWS, CASSETTENTIPS von M. Lang, ON THE ROAD
MITARBEITER: Matthias Lang, Lars Weber, Dirk Wahle, Holger Roloff (TTR), Janet Richter, Harry Coltello, Ulrich Gernand

PDF/OCR
 

My Way 11/88 (Bergkamen)

My Way 11/88 (Bergkamen)

1988

Das My Way, hatten wir hier auch schon im Programm, bis zur Nr. 10 sind wir gekommen, folglich hier die Nr. 11.

u.a. dabei

LESERBRIEFE, HEAR THIS WAY! LIVE!
HOSTAGES OF AYATOLLAH, SOUND & FURY-FESTIVAL 23-24.09. Zeche-Carl, Essen
THIN WHITE ROPE, THE SECRETS OF CASH'N CARRY, LITERATUR von: D. Wahle/J. Neumann, FIELDS OF THE NEPHILIM
LORDS OF THE NEW CHURCH, FUTURAMA-FESTIVAL '88, KENTUCKY FRIED ROYALTY
NEDERLAND-NIEUWS:THE BLUE GUITARS, STOREMAGE, KLEINANZEIGEN, UNDERGROUND-Plattenkritiken
TAPES:CONVERSE/LORD LITTER u.a., POISON DWARFS, CANCEL, FANZINE-NEWS, PLATTEN-REVIEWS (M. Lang)
TAPELABEL-NEWS, TAPE-REVIEWS, ON THE ROAD
MITARBEITER: M. Lang, L. Weber, U. Gernand, LORD Litter, Robin Chuter, Bastiaan Mokking, Dirk Wahle, Jens Neumann

PDF/OCR
 

IQ-Vertrieb 2/85 (Verden-Walle)

IQ-Vertrieb 2/85 (Verden-Walle)

1985

Hier noch ein IQ-Vertrieb Katalog und Verden/Walle, sagt uns ja was. Martin Drichel maßgeblich bei Volltreffer Records, hier in dem Versuch, das ganze professioneller, und umfangreicher zu Gestalten.

PDF/OCR
 

Samstag, 6. März 2021

Kreuzberger Hirtenbrief 03/82 (Berlin-West)

Kreuzberger Hirtenbrief 03/82 (Berlin-West)

1982

Bei den Fanzines geht es heute mit dem 3ten Kreuzberger Hirtenbrief, die Nr. 1 schon hier im Blog.
Worauf, Holger Hastig folgendes in den Kommentar schrieb:

komplette ausgaben zu sehen unter hastigrooves.de
Gibt es die Website noch?

u.a. dabei

Kiel (Bericht)
Family Five, Liasons Dangerous, Krupps (Münchner Rocktage 82)
Flucht Nach Vorn, Zatopek, JaJa, Die Gesunden, Au Pairs (Rap, Funk & Rapnacht Tempodrom Berlin 19.06.82)
Comic
Frau Suurbier, Deutsche Trinkerjugend (Konzertbericht 01.08.82 Flöz Berlin)
Betoncombo, Stromsperre, Soldier Of Fortune (Reagantanz Winterfeldplatz Berlin 10.06.82)
Soldier Of Fortune (Konzertbericht Lucker3 Berlin)
Klischee, Boskops, Kaltwetterfront, Ponks (Frostschutz Festival UJZ Glocksee Hannover 12.06.82)
Kottipunx

PDF/OCR
 

Sumpfpäpste / Krysa - Sumpfpäpste / Krysa

Sumpfpäpste / Krysa - Sumpfpäpste / Krysa

Eigenproduktion

1990

Auch noch was vom Rod und den Sumpfpäpsten, hier ein Split-Tape mit Krysa.

Danke

A Seite

01.Never (Sumpfpäpste)
02.See What It Is (Sumpfpäpste)
03.America, How Are You (Sumpfpäpste)
04.Advertising Spot (Sumpfpäpste)

B Seite

05.Bigbeat (Krysa)
06.Waiting (Krysa)
07.Morbid Splat (Krysa)
08.Taija Rae (Krysa)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Toeten Alle Lust - Toeten Alle Lust

Toeten Alle Lust - Toeten Alle Lust

Eigenproduktion

1990

Zurück in Hendriks Keller, mit einer Band, "Toeten Alle Lust", einer Band die mir eigentlich nichts sagt, mir aber diese Demo sehr gut gefällt, ich denke Indie-Rock und finde die Band auch bei Discogs mit 2 CD's und ein weiteres Demo, aber auskunft zu Wer, Wie und Wo finde ich nicht.

Danke Hendrik

A Seite

01.She Sat There
02.Life Below The Power
03.Die Falle
04.Toeten Alle Lust

B Seite

05.Forgive Me-Condusion
06.In Tyrannis
07.I Spit On You

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Sonderleistung - Sonderleistung (Demo)

Sonderleistung - Sonderleistung (Demo)

Eigenproduktion

198X

Da ich es gerade bei den Schwarzen Feuern schreibe "Sonderleistung", fällt mir ein das ich kürzlich von DODO aus Göttingen auch einige Tapes bekam, in der Hauptsache Göttinger Bands, vieles deutlich nach 2000, aber u.a. war auch dieses dabei. Sonderleistung taucht zumindest bei Discogs nicht allzu oft auf. Ein Bunker Tapes-Sampler "Nieder mit der Harmonie von 83, da 2 mal Sonderleistung und dann noch Posthum, auf einem Göttinger Benefit Sampler 2002.

Danke DODO

A Seite

01.Verpiss Dich
02.Resonable Destruction
03.Der Coup
04.Bauernlied
05.Atomtod

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Freitag, 5. März 2021

Schwarze Feuer - Grandfather Crowfoot

Schwarze Feuer - Grandfather Crowfoot

Eigenproduktion

1990

Heute noch was aus Hendriks Kellerfund, da haben wir hier Schwarze Feuer, Punk/HC aus Göttingen.
Insgesamt wohl eine Göttingen-Connection, Einer der Bandmitglieder vorher schon bei den Dunklen Tagen, ebenfalls Göttingen. Ein weitere bei Tin Can Army und Sonderleistung auch Göttingen

Danke

A Seite

01.Grandfather Crowfoot
02.Green Dragon
03.Shadowdancer

B Seite

04.Lies
05.Whisper
06.Der Panther
07.Dear Friend

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Krise Im Aufbruch 01/90 (Leipzig)

Krise Im Aufbruch 01/90 (Leipzig)

1990

Eine 2te Krise Im Aufbruch noch. Auch hier Satire & Comic und die letzte aus Leipzig.

u.a. dabei

Das Vorwort für die 90er Jahre,
Heroes - Ein Report vom blanken Hans, Leipziger Sightseeing von FF dabei
Comic: Scharwel's Elisa im Taumel, Ein Montagsfrontbericht
Comic: Scharwel's Onkel Bernd, Grand Prix De Golden Gerloff
Märchen: Der Kohlkönig, Roman: Der Apotheker von Plagwitz
Comic; Rabe's Szonies, Letzte Nachrichten zur Krise

PDF/OCR
 

Donk 801 - Willkommen In Dieser Zeit (Demo)

Donk 801 - Willkommen In Dieser Zeit (Demo)

Take The Jump Promotion / Fun Dom Music

1996

Hier mal wieder so ein Fall von zu spät. Donk 801, Hip Hop-Crew aus Halle an der Saale, auch mal was anderes und im Parocktikum Wiki ganz gut vom Punkpapst dokumentiert, noch nicht diese Demo. A und B Seite der gleich Inhalt.

Danke

A Seite

01.Willkommen In Dieser Zeit
02.Hardcore

B Seite

03..Willkommen In Dieser Zeit
04.Hardcore

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

U.A.N. (Ulrike Am Nagel) - Mensch & Spezial

U.A.N. (Ulrike Am Nagel) - Mensch & Spezial

Eigenproduktion

1993

Kommen wir zu der recht umfangreichen Rubrik, Nachwende. Ulrike Am Nagel, hinlänglich bekannt, auch im Parocktikum Wiki ganz gut aufgearbeitet, sicher nicht dieses Tape, da hoffe ich auf den Punkpabst!
Das Tape recht Schmissig und weiß zu gefallen. Leider habe ich das komplette Cover zugunsten des Vorschaubildes gecrasht. Da hoffe ich das Thomas es mir noch mal schickt.

Dank Thomas

A Seite

01.What's The Truth
02.Make Up Your Mind

B Seite

03.Try It
04.N.F.P.Y.P.
05.Fuckin' On Heaven's Door (Bonus)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Profil (Methodik Zur Tanzmusik) 07/86 (Leipzig)

Profil (Methodik Zur Tanzmusik) 07/86 (Leipzig)

1987

Noch eines der besseren oder auch wirklich guten  Profile, aus Martin's Rettungs-Aktion, teilweise liest man das eine oder andere doch mit gelinde gesagt Verwunderung. Für mich in der Hauptsache der Bericht über die Cottbus-Connection WK13 und Sandow, WK13, kenne ich selber eher am Rande, aber mal in den Blog geschaut und ein paar Sachen finden sich dann doch, eine Art Sampler mit 6 Titeln und die Teilnahme an der Konzertreihe X-Mal Musik zur Zeit im Pablo Neruda, Sandow deutlich bekannter denke ich. Aber der Bericht und die Interview, da weiß man nicht was man davon halten soll und hätte ich es um 87 gelesen, wären mir beide Bands eher suspekt gewesen. Der Punkpabst WK13 und Sandow schon ganz gut aufgearbeitet. Ebenfalls in diesem Profil, natürlich Amor Und Die Kids, in ähnlicher Manier. 

u.a. dabei

Das Erste: AMOR UND DIE KIDS (Bericht, Interview)
WERKSTATT: Mein Freund Herbert - der Drumcomputer
SUHL '88 RUFT Die IX. F.DJ-Werkstattwoche der Jugend
SPITZENAMATEURE: Blick in den Spiegel, Titelträger über sich und ihr musikalisches Konzept: Wanderer, Dessert, Petty Cats / Freedolin, Amor und die Kids, Ohrwurm, anGenehm, Lama
ENTWICKLUNG: Rocknachwuchs (?) in Sicht: Logo : Das erste Video, Konform: Dufte Kumpels im Betrieb, WK .13, Sandow (Cottbus): Musikantenfamilie (Bericht, Interview, Einstufung 85, FDJ Förderung)
INTERMIX / Fragmente eines Porträts: Peter Maffay Live
GoGo Music - Musik aus dem schwarzen Washington
Britische Rockmusik zwischen Kreativität und Kommerzialität
PROFIL-Besuch: Forschungszentrum Populäre Musik
TM-GESCHICHTE: Swing und Blues hinter Stacheldraht - Musiker im Widerstand gegen den Faschismus
TM-ELEKTRONIK / Teil III, Für jeden Ton das geeignete Mikrofon und die richtige Aufstellung

PDF/OCR
 

Zwecklos - Kopfschmerz

Zwecklos - Kopfschmerz

Trash Tape Rekords TTR 07

1985 / 87

Ein weiteres Zwecklos Tape von TTR, welches dann ja zum Parocktikum Manuskript 87 passt, zumindest die Veröffentlichung, obwohl im Manuskript noch nichts darüber zu lesen ist. Die Aufnahmen stammen aber schon aus 85. Von Punk über Experimental bis hin zu Industrial, alles dabei. Wie bei TTR fast üblich einseitig bespieltes Tape.

A Seite

01.Mord Und Totschlag
02.Trostlos
03.Doch Du Weisst Sie Sind Da
04.Wasser
05.Gefahr
06.Kopfschmerz
07.Obituary
08.Pseudomagnetisch
09.Blut-Tag Und Nacht

B Seite

zur Aufnahme von Maschinenlärm und  quitschenden Straßenbahnen.

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Parocktikum-DT64 Manuskript (17.02.87) 02/87 (Berlin-Ost) Neubauten Special

Parocktikum-DT64 Manuskript (17.02.87) 02/87 (Berlin-Ost) Neubauten Special

1987

Die 2te Sendung im Februar 1987, ganze im Zeichen der Einstürzenden Neubauten, mich wundert woher die Vielfältigkeit der Informationen kommt. Das Manuskript mit Lutze's Anmerkungen, auch bei Parocktikum.De, das ganze in gleicher Manier, wie auch die Specials von The Clash & The Cure aus 86.

u.a. dabei

Neubauten Special:  NEGATIV NEIN...ODER ZERSTÖRUNG, DIE BILDET

Geschichte, Vita, Besetzung, Diskographie

PDF/OCR