Montag, 6. April 2020

V.A. - Radio SG - Unerhörte Klänge

V.A. - Radio SG - Unerhörte Klänge
 
Senseless Gebollah SG#4
 
1993
 

Da haben wir wieder wirres Zeug von Senseless Gebollah, ich würde auf neudeutsch sagen Hörbuch mit Musik, oder tatsächlich eine fiktive Radiosendung, Keine Chance für's Schneiden, was um den Genuss Perfekt zu machen auch Fatal wäre. Na dann viel Spaß.
Die Liste zum Sendungslauf, enthält noch präzisere Angaben zu den einzelnen Titeln.
 
Danke Rüdiger
 
A Seite
 
01.Nachrichten
02.Girl You Know Is True (M&M's)
03.Tarzan (Herr Des Tschunkelz)
04.Gestern Noch Sah Ich Ihn Lachen (Der Sensemann)
05.Gestern Noch Sah Ich Ihn Lachen (Der Technomann)
06.Livemitschnit (Bei D.I.R.K. im Studio)
07.Black Leather (Das Hospital)
08.Trost Loser Stumpfsinn (Gute GnesunG)
09.Quiz
10.Tekkkkkno Attack, 7" Mix (Mr"2000"K)
11.Ich Und Meine 909 (Der Weisse Riese)
12.Tekkkkkno Attack, 12" Mix (Mr"2000"K)
 
B Seite
 
13.Nachrichten
14.Intro (Unerhörte Klänge)
15.Quiz Auflösung
16.San Diego (The External Afflict)
17.I'm Gonna Bass Ya (MC TM-Y)
18.Jap Bee Doo (MC TM-Y)
19.Das Ich Ist Tot (Der Ackermann)
20.Dive (Mr. "2000" K + D.I.R.K.)
21.Der Kobold (Der Wiedersinn)
22.Utitled (Der Wiedersinn)
23.Rafael Du Arschloch (Fehlgeburt)
24.Nachrichten
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

V.A. 4AD Artpop Vol. II (Rough Trade)

V.A. 4AD Artpop Vol. II (Rough Trade)
 
Graffity Records
 
1993
 


Da haben wir noch ein Mixtape. Das 2te aus der 5er Reihe. Das Motto hier Rough Trade. Sehe das auch die Mixtapes so langsam zur Neige gehen.
 
A Seite
 
01.Gush Fourth My Tears (Mirinda Sex Garden)
02.Enjoy The Pain (Pink Industry)
03.Synthaesia (Chris & Cosey)
04.Kiss Them For Me (Siouxsie & The Banshees)
05,Dreamhouse Theme (X-Mal Deutschland)
06.October, Love Song (Chris & Cosey)
07.Store (Store)
08.Cold Dark Metal (Psychic TV)
09.T.A.G.C. Hyperees (Clock DVA)
10.Drowning (Controlled Bleeding)
 
B Seite
 
11.The Little Snake Of Lullaby (Black Rose)
12.Distant Voices (Trisomie 21)
13.At Midnight (Anne Clark)
14.Regression (Aurora)
15.Carribean Blue (Enja)
16.In The Beginning (Beautiful World)
17.At The End Of The Day (Xymox)
18.Smell Like Heaven (Xymox)
19.Never Give Up (Noct. Emissens)
20.Moon Love (Black Rose)
21.Heaven Or Las Vegas (Cocteau Twins)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Hans Am Felsen - Besser Geht's Nicht Vol. 2

Hans Am Felsen - Besser Geht's Nicht Vol. 2
 
Eigenproduktion
 
1992
 

Da haben wir noch mal Hans Am Felsen, erstaunlich gut, auch was die Akustik angeht.
 
A Seite
 
01.Tribute To Misfits
02.Julia
03.Glauben
04.Ostsee
05.Havanna Affair
06.Tanzbär
07.Mein Kampf
08.Gog Gog
09.Enstation
 
B Seite
 
10.HAF
11.Nights In White Satin
12.Still Fighting
13.Ein Leben Lang
14.Bulle
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Dritte Wahl - Raritape

Dritte Wahl - Raritape
 
Eigenproduktion
 
1992
 


Da waren wir heute schon mit der Trash in Rostock und jetzt gleich noch mal mit der Dritten Wahl.
 
A Seite
 
01.Schlag Zurück
02.Hallo Erde
03.Manchmal
04.Genua
05.Scheiss Gefühl
 
B Seite
 
06.Vorwärts
07.Hoch Im Norden
08.Kein Anschluss Unter Dieser Nummer
09.NVA
10.Lampenfieber
11.Keine Angst Vor Deutschland
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Pink Parsons - Return To Zero

Pink Parsons - Return To Zero
Eigenproduktion
199X


Hier noch mal ein Pink Parsons Tape, ach da war was mit den Skeptikern, oder Teile davon. Diesmal nicht eine CD auf Tape von Graffity, hier eine Eigenproduktion. Recht kurzlebig das ganze.

Jetzt geht's
 
A Seite
01.Johnny
02.Never Forget
03.Another World
04.Fly
05.Love Me Forever
06.Someone Special
07.S.L.B
B Seite
09.Grisly Night
10.Black Wedding
11.I Need My Beer
12.Dead Of TV
13.Heavenly
14.The Sun
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Trash 06/90 (Rostock)

Trash 06/90 (Rostock)
 
1990
 


Kommen wir hier wieder mal zu meinem vorerst letzten Trash Zine aus Rostock. Fast zu erwarten hat sich natürlich niemand gemeldet der die fehlenden Trash Zines, die Messitsch Zines (schon gar nicht noch aus Leipzig Zeiten) oder die fehlenden Rattenpress Zines mir zur Verfügung stellt.
 
Nun gut, dann wollen wir mal das Portfolio erweitern, vielleicht läuft es da ja besser.
Zu den gerade genannten fehlt natürlich noch die NMI erschien ab 02.90 vierzehntägig (Henschel Verlag) Chefredakteuer Jürgen Balitzki.
Dieser Chefredakteur machte schon, wohl ab 1980 ein Musikjournal art&action, welches komplett an mir vorbeigegangen ist, kenne ich so gar nicht. Aber auch das wird gesucht. Im Netz gibt es so gut wie nichts darüber, selbst das Parocktikum Wiki schweigt sich da aus, obwohl ja der Initiator des Wiki's mehr wissen sollte. Dann fehlt auch noch das Urgh.
 
u.a. dabei
 
1 Jahr Trash,
Amöben Klang, News, JKH Rostock,
The Adverts, New Records, Barkmarket,
Vagina Dendata Organ, Kaltfront, Devil Dance Records,
Rare Records, Lyrics, Cassette Movement, Blurt,
Live In Concert, Out Site,
Termin JKH Rostock,
Live in Concert JKH Konzertberichte FAT 12.10.90, Blurt 15.11,90, Walter-Ulbricht-Expirience 25.10.90, 25.11.90 Tommi Stumpf,
Im Docks 17.11.90 Sister Of Mercy,
Object: The Hater's, Runzelstirn & Gurgelstock, Christian Marclay,
Tournee Termine,
 
PDF
 

Sonntag, 5. April 2020

V.A. - Auf Safari Durch Ostdeutschland 3

V.A. - Auf Safari Durch Ostdeutschland 3
 
Aggressive Punk Tapes Fuck 12
 
1992
 


Da sind wir auch schon wieder bei Vor, Während und Nach und dem letzten und für mich auch besten Teil der Trilogie "Auf Safari Durch Ostdeutschland".
 
A Seite
 
01.Intro
02.Blowing Up Your Light (Defence Area)
03.Längst Vergessen (Staatenlos)
04.Satan (Schleimkeim)
05.Mein Garten (Schleimkeim)
06.Ghost Of Forget (Dritte Wahl)
07.Feuerpause (Dritte Wahl)
08.In Der Kneipe Zur Trockenen Kehle (Schleimkeim)
09.Raff Dich Auf (Dritte Wahl)
10.Moon Over Marine (Keine Haftung)
11.Outro
 
B Seite
 
12.Intro
13.Keine Sorge (Keine Haftung)
14.I Hate Plastic (Bastowan)
15.Verlorene Heimat (Bastowan)
16.Korruption (Atonal)
17.Bulle (Atonal)
18.Krone Der Schöpfung (Brechreiz 08-15)
19.Deshalb Bin Ich Punk (Brechreiz 08-15)
20.Heimatlied (Coka Koma)
21.Skinhead (Coka Koma)
22.Geldgeil (Coka Koma)
23.Caroline Punks Forever (Anti X)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Joy Division - Warsaw

Joy Division - Warsaw
 
Retropop / Graffity Records
 
199X
 


Eine kleine Gute Nacht Musik noch aus der Graffity Bananenkiste gezogen. Da hatten wir kürzlich Warsaw - Joy Division und hier geht es anders rum. Tape oder viel mehr CD hier tatsächlich mal was drauf steht Retropop.
 
A Seite
 
01.All Of This For You
02.They Walked In Lines
03.Failures
04.Ice Age
05.Interzone
06.Warsaw
07.Transmission
08.Shadowplay
09.Leaders Of Men
10.Novelty
 
B Seite
 
11.No Love Lost
12.Exercise One
13.Insight
14.She's Lost Control
15.Transmission
16.You're No Good For Me
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Sounds 07/80 (Hamburg)

Sounds 07/80 (Hamburg)
 
1980
 


Ein letztes noch und soll niemand kommen er hätte nichts zu Lesen.
 
Da kommt gleich noch mal was zu Lesen, ich versuche es einfach noch mal. Es findet sich schon doch noch mal der eine oder andere. Da gibt auch noch mal ein schriftliches Dankeschön. Im Moment lohnt es sich aber noch nicht so richtig. Aber ich bin zuversichtlich.
 
Bitte um Unterstützung
 
Letztlich muss ich das Ereignis wiederholt zum Anlass nehmen um Unterstützung und Finanzierungshilfe zu bitten!!!
 
In der Arbeit „Digitalisierung von Tapes und Zines“ steckt eine Menge meines Herzens. Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, welche ich mit sehr viel Leidenschaft ausübe. Aber es kostet auch jede Menge Zeit...
Ich bin immer auf der Suche nach Tapes und Zines um diese zu digitalisieren und für euch verfügbar zu machen. Leider wird dies mittlerweile immer schwieriger.
 
Zuschicken von Tapes und Zines
Deswegen wünsche ich mir, dass der ein oder andere mir Tapes und / oder Zines  zuschickt, welche nach kurzer Zeit wieder analog sowie DIGITAL wieder zurückgeschickt werden.
 
Finanzielle Unterstützung
Erwähnenswert ist, dass sich mittlerweile die Betriebskosten (Serverkosten, Internet, Photoshop usw.) auf circa 100 Euro monatlich belaufen. Noch dazu muss ich mir einen neuen Kopierer anschaffen, da meiner kaputt gegangen ist. Um den Block weiter FÜR EUCH zu führen zu können benötige ich Hilfe.
Sollte es edle Spender geben, die sich vielleicht ein wenig beteiligen wollen, wäre meine Dankbarkeit nicht in Worte zu fassen.
 
Um dieser Bitte nach Unterstützung, finanziell aber auch von Tapes / Zines nachzukommen darf gerne meine Bankverbindung per E-Mail erfragt werden:
 
 
Gerne auch per PAYPAL an:                        thomasgerlach@onlinehome.de
Verwendungszweck / Zahlungsgrund:          Tapeattack

Auch wenn es nur 1 EURO, 1 Dollar, 1 Pfund oder was auch immer ist, wäre mir sehr geholfen.
Bei 33.000 Zugriffen im Monat käme auch bei der kleinsten Spende ordentlich was zusammen und ich könnte so meiner Leidenschaft weiter ausüben.
 
u.a. dabei
 
Iggy Pop, Bevor er böse wurde und etwas Schlimmeres tat als wegzugehen,
Dub -Teil II, Dies & Das,
Vom unabhängigen Plattenmachern,
Malicorne Die vierte Dimension,
Clash Hamburg brennt nicht, aber es ruft,
SOUNDS-Diskurs Poetry in Motion,
Ken Lockie von Cowboys International,
Filme, Bücher, Platten, Tournee und Konzerttermine,
Stones bis zum Untergang,
Berlin Neues aus der Frontstadt Ideal, Insisters, Populäre Mechanik, Übergangslösung, White Russia, Popgruppe Freundschaft und und und,
Unsere Kult-Gruppe der Stunde: Mania D.,
Cover der Rainy Day Women,
Orchestral Manoeuvres In Tbe Dark Elektronisches Entertainment,
8. Tübinger Festival stellte Wolf Biermann vor mehreren tausend Besuchern sein neuestes seines Programm vor, "Es grünt so grün",
neuestes deutschland Schon wieder Mania D. Hier mit Kiev Stingl beim Herford-Festival,
 
PDF/OCR
 

Sounds 06/80 (Hamburg)

Sounds 06/80 (Hamburg)
 
1980
 


Dann kommen wir noch zu den sogenannten etablierten, obwohl das in diesem Fall, nich allzu lange gut ging.
 
u.a. dabei
 
Robert Fripp Ideen sind wirklicher als das Leben selbst,
Dies & Das, SwissWave die Eidgenossen rüsten auf Warten auf Sperma, TNT, Urs Steiger, Kids, Kraft durch Freude,
The Feelies Die ewig nervösen Jungs, Dub,
SOUNDS-Diskurs SOUNDS - (K)ein Fanzine,
Mai '80 To act in 8551 Weißenohe,
The Knack Die hochgradig originären Gedanken des Vorsitzenden Fieger,
Bücher, Filme, Platten, Tournee und Konzerttermine,
Neues von Wire,
Phonoakademie -Nachwuchswettbewerb Die verlorenen Sieger,
Roskilde 80 (Festival Bericht 27.28 & 29.06.80),
TheRuts Neuer Name,Neue Songs,
M.E.K. Bilk: Kabarett und Wirklichkeit,
Deutsch-Amerikanische Freundschaft Wirklichkeit durch die Küchentür,
Die unwirklichen Psychedelic Furs,
neuestes deutschland Thorax Wach aus Göttingen,
Liliput - ein Märchen,
Toyah Willcox Die Wölfin unter den Schafzüchtern,
 
PDF/OCR
 

Felkar's Ronstron 10/89 (Berlin)

Felkar's Ronstron 10/89 (Berlin)
 
1989
 


Nun sind wir schon mal in Berlin da können wir gleich noch eins. Von diesem hätte ich gerne noch ein paar, bin da ganz schleicht ausgestattet. die Nr. schon ein paar Jahre hier im Blog. Dann habe ich mal ins Impressum geschaut und lese da Sanft & Mutig, da war doch auch mal was akustisches.
 
u.a. dabei
 
Heuler des Monats: Suicidal Tendencies und Anthrax in den Hamburger Dock' s,
Neue Serie: Andreas (Hose) schildert sein erstes sexuelles Erlebnis,
Torkel hat auf Seite 9 einen Kabel-1V-Artikel gehabt haben getut,
Seite 16 is jemüscht mit junge Leute und ne dufte Fisch - Ficke-Seiten-Porno, ebenso wie uf Seite 17 mit Pussy, die Geile,
Die Wahrheit über den Osten und Ausländer erfahrt auf Seite 6 , auf Seite 7 dafür die Wahrheit über Westdeutsche und Inländer,
Seite 11 und 12 stellen sich die vier Superstars unserer Zeit auf ihren Autogrammkarten vor,
Auf Seite 3 gibt's fünf fette Plattenkritiken von Fabsis Weser Label,
Achtung! Seite 15 ist ausschließlich nur für Liebe, weil da ist was über die Sesamstraße geschrieben,
Ellen und Bert behandeln auf Seite 8 sexuelle Probleme und geben ihr Lebensmotto bekannt,
Auf Seite 1 ist heute ein Motiv aus einem Grusel-Comic. Der Mann mit dem Geweih,
Auf Seite 10 rufen drei Konzerte laut: Hallo, lest uns Living Colour , Miracle Workers und Bullet Lavolta,
 der Hand hat den Brief im Vordergrund gefunden und die Schlabber-Leiche auch gleich noch dazu,
Seite 5 handelt von Torkel's 18. Geburtstag und mit dem rauschenden Fest im XTC tut' s auch was zu tun haben tun,
Puntje zeigt sich auf Seite 18, wie er sich nen Brief liest,
Seite 14 demonstriert den Konzertartikel über Naked Raygun im XTC und RKL im Blockschock,
Impressionen vom Kirchentag unter dem Motto Gottes Schwanz in unseren Händen gibt's auf Seite 13,
Nochmal auf Seite 7 gibt' s was, und zwar über Tante Udo's Tittenkolumne,
 
PDF/OCR
 

Ich Und Mein Staubsauger 02/86 (Berlin)

Ich Und Mein Staubsauger 02/86 (Berlin)
 
1986
 


Kaum schreibe ich es und da ist er auch schon. Kann sein das es den schon irgendwo gibt, oder Ich Und Mein Staubsauger und Gabis Tasche. Aber ein 2ter hier kann ja nicht Schaden.
 
u.a. dabei
 
Die unbekannte Vergangenheit des Rio Reiser,
Leather Nun (Interview),
Die Toten Hosen (Interview),
Die Wahren Ramones,
Sort Sol, Heinos Fest, Denver Clan (Berichte)
Quit, Haartipps, Comics,
Residents (Konzertbericht 08.10.86 Tempodrom?),
 
PDF/OCR
 

Gabis Tasche 27/92 (Berlin)

Gabis Tasche 27/92 (Berlin)
 
1992
 


Im gleiche Ordner wie die EB's steckte auch Gabis Tasche, irgendwas war da, ich meine die gibt es schon irgendwo anders, war wohl der konsequente Nachfolger von Ich und Mein Staubsauger. Auch hier jede Menge Inhalt, teilweise aber eher wirrer Natur.
 
u.a. dabei
 
Das Unikat der Woche,
Unsere einzige Ähnlichkeit mit einem Nachrichtenmagazin,
Diesmal ist Frank dran, Sind Katrin und Manfred wirklich so schlimm,
Michael und Trevor übersetzen Pete, Wortspiele, Beispiele, Trevors Tränen,
Gabi bietet eine Chance für das Leben danach,
Einblicke in die Seele unserer Leser und Trevors Wohnzimmer während unserer Redaktionssitzung,
French »L« greift alte Gewohnheiten auf,
Quiz: einfache Teilnahmebedingungen erleichtern den Einstieg,
Kleinanzeigen: Gabi leerte ihre Tasche und das blieb übrig,
Reward: Natürlich keine Aufforderung zur Straftat,
Trübe Tasche: Was ist nur in den Stadtplan gefahren, Holm Friedrich klärt auf,
Mitbürger: Sesamkörner für blinde Hühner, DM: Sensationelle News,
Stasi: Falls wirklich ein Stasimitarbeiter noch nicht den großen Reibach gemacht hat,
Zeitgeist: Michaels deutliche Meinung zu den wichtigsten Themen unserer Zeit,
British Disease: Trevor und ein heißes Eisen,
Basic Instinct:Gastschreiber Henrik Jordan versucht sein Pseudonym zu etablieren,
Naked Lunch: ... und scheitert erneut,
Fernsehen: Ein arbeitsloser Engländer kultiviert seine beiden Lieblingsobsessionen,
Techno: Kontrovers diskutiertes Positionspapier,
Szene: Teilnehmer gesucht (mit Coupon),
Reise: Potter Ubik profitierte,
MfS: Mark Reeders zweiter Herzinfarkt,
 
PDF/OCR
 

EB Metronom 45/93 (Köln)

EB Metronom 45/93 (Köln)
 
1993
 


Hier hatten wir ja auch schon mal angefangen und waren auch schon sehr fortgeschritten, aber noch nicht fertig.
Inhalt ohne Ende, habe bald 20 min. gebraucht, um zum Glück per copy and paste, den Inhalt in die Datenbank zu bringen.
 
u.a. dabei
 
Helmet/Pond, Major N.A./Mighty Mighty Bosstones,
Almost Human/lnnerstate, Hip Young Things/ Anthrax, Anarchist Academy/ Attwenger,
Quantal/Type O Negative, Serpents, Moby/Motorpsycho,
Hellbillys/Ozric Tentacles, Black Train Jack, Leningrad Cowboys/Mick Karn,
Eleventh Dream Day, Soul Asylum, Chromosome/Sebadoh, Living Colour/Gallon Drunk,
Rotton Kidz, Smashing Pumpkins, Björk, Velvet Underground, Tool/Tue Absurd, Spartak,
Deborah Harry/Manic Street Preachers, Ed Kuepper, Pabst, Go-Betweens,
Madder Rose, Parish Garden/Dada, Mark Burgess/The Pogues,
The Breeders, Into Tue Abyss/Better Mo' Bozo, Yothu Yindi, Monkeys With Tools,
Buffalo Tom, Singles und Maxis, Just For Tue Record, Weltmusik, Welcome To Tue Future,
On Tue Shores Of Darkness, Termine, Label stellen sich vor,
Display Ads, Cassetten, Cassettenlabel, Comicverlag: Bastei, Comix, Non-Kiosk, Videos, Bücher,
 
PDF/OCR
 
 

Rolling Stone Die Musikalischen Meilensteine Der 90er

Rolling Stone Die Musikalischen Meilensteine Der 90er
 
1997
 

 
Die 90er und das war's.
 
PDF
 

Rolling Stone Die Musikalischen Meilensteine Der 80er

Rolling Stone Die Musikalischen Meilensteine Der 80er
 
1997
 


Die 80er
 
PDF