Sonntag, 10. Juli 2011

Twokmi Kimali - Meine Schöne Ist Der Lärm

Twokmi Kimali - Meine Schöne Ist Der Lärm

Eigenproduktion

1984

Hier mal wieder ein Tape welches mir nicht wirklich was sagt. Jedoch wird der Titel des Tapes recht glaubhaft rübergebracht. Weiß jemand mehr?

01.Meine Schöne Ist Der Lärm
02.Triebkrieg III
03.Tu El Sol
04.Hell Wehrt Dunkel
05.Lanka Forgülz Oka
06.Zerstört
07.Sehnen
08.Wärst Du Diamant
09.Liebeskampf
10.All Tomorrows Partys

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett


Download

Kommentare:

  1. Twokmi Kimali waren eine Band bzw. ein Künstlerkollektiv, die in Nienburg und Kiel zuhause waren. Kennengelernt habe ich damals die Köpfe A.P. Orgon und Idioskosmos, als sie überraschend zum 36 Stunden Non-Stop Performance Festival zum Jahreswechsel 1984/1985 nach Berlin kamen. Das Festival fand in einem leerstehenden Laden in Berlin-Schöneberg statt und war weitgehend improvisiert. Den Strom hatten wir damals irgendwo aus dem Hausflur geklaut, der Hausbesitzer wusste nichts von dem Festival und erstaunlicherweise haben die Anwohner des Hauses nicht mal die Polizei gerufen. U.a. sind dabei neben Twokmi Kimali auch Thomas Schmitt (vom Cassetten Combinat), Jörg Buttgereit, Rainer Zufall, Rockgruppe Hass Auf Den Kapitalismus, Hapunkt Fix, Das Synthetische Mischgewebe, und meine Wenigkeit aufgetreten.

    Im Gegenzug sind Hapunkt Fix, G.do Hübner (Das Synthetische Mischgewebe) und ich (zusammen firmierend als "Rockgruppe Hass Auf Den Kapitalismus" oder kurz RHK) zu denen nach Nienburg gefahren, um sie bei einem Rock-Nachwuchs-Festival zu unterstützen. Es gab sogar einen Spezialpreis für die originellste Bühnen-Performance des Festivals. Das waren noch Zeiten...

    AntwortenLöschen
  2. Da wird aberst hübsch nostalgiert. Zeiten macht mensch sich selber.

    Schöne Grüsse aus der Bretagne.

    der Hübner

    AntwortenLöschen
  3. Beim gerade nochmaligen Hören hab ich festgestellt, dass die zweite Seite ein klein wenig falsch geschnitten ist.
    Der Track "Sehnen" sind zwei Tracks, nämlich "Sehnen" und "Wärst Du Diamand" (1.06 fängt das zweite Stück an). Damit ist das als "Wärst Du Diamand" getagte Stück eigentlich "Liebeskampf" und das als "Liebeskampf" getagte Stück eigentlich "All Tomorrows Partys" (die Nico-Samples hört man auch deutlich).
    Das letzte Stück bei Dir ist dann lediglich ein unbetitelter Loop, der als Füller auf dem Tape genutzt wurde... [Eigentlich war das eine C20).

    AntwortenLöschen