Freitag, 17. Februar 2012

Flux - Deluxe (Live KOB Berlin 30.06.84)


Flux - Deluxe (Live KOB Berlin 30.06.84)

Eigenproduktion

1984

Hier mal ein weiteres Flux Tape. Diesmal Live. Es gibt ja hier schon ein Tape, ein paar Samplerbeiträge und Zinegeschichten. Interessant hier vielleicht das als Gastmusikeren ein Beate Frege genannt wird. Die ja hinten so heißt wie ein gewisser Campino im wirklichen Leben. Ist aber wahrscheinlich Zufall. Gibt es Wissende?

A Seite

01.Luxury
02.It Will Happen
03.Distant Smile
04.Waves
05.Mirror
06.How
07.She Got Lost

B Seite

08.Squawtalk
09.No Return
10.Melt In Your Sun
11.Why Dont You Stay
12.Rastlos
13.Silent Age

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Download

Kommentare:

  1. Also hier beim Album "Zurück zum Glück" der Toten Hosen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zur%C3%BCck_zum_Gl%C3%BCck
    steht unter "Singles" -> "Walkampf" -> "Die No.1 von Flingern", daß eine Beate Frege auch schon mit Campino gesungen hat (Gastsängerin). Im Netz findet man wohl noch ein paar (unbestätigte) Aussagen, daß sie eine Schwester Campinos ist...

    AntwortenLöschen
  2. Beate ist campinos Schwester.

    AntwortenLöschen
  3. Für alle, die es vielleicht interessiert.
    Hier sitzen die ID3 tags und die Track-Namen der ersten Seite falsch...

    01. How
    02.Luxury
    03.It Will Happen
    04.Distant Smile
    05.Waves
    06.Mirror
    07.She Got Lost

    Lieben Gruss vom "Audio Watchdog"...

    AntwortenLöschen