Montag, 30. Juli 2012

Zimt - Live Und Anderswo

Zimt - Live Und Anderswo

Intoleranz

1983


Hier das 2te Tape der Tübingen Connection

A Seite

01.The Leitmotiv
02.Blurt
03.Richtig Mädels
04.Dosenbier (Rondo)
05.Ich Es Über-Ich
06.Schwester Weill
07.Heintz
08.Männer Frauen
09.Ein Tosch
10.Kammer
11.Muttersprache

B Seite

12.Ein Neuer Tag
13.Schnee
14.Ohne Titel
15.Etüde Für Selmer Und Vorwerk
16.Die Wahre Liebe
17.Zimt Spielt Autofick

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett


Download

Kommentare:

  1. wow! wusste gar nicht, dass es ein zweites gab... vielen dank!

    AntwortenLöschen
  2. Wollte nur kurz für den Upload dieses wunderbaren Tapes danken und bei der Gelegenheit darauf hinweisen, dass das Tape etwas falsch geschnitten ist (bzw. die Tracks fast alle falsche Titel tragen):

    In der vorliegenden Form stellt sich das korrigiert so dar:
    01.The Leitmotiv + Blurt
    02.Richtig Mädels + Dosenbier (Rondo)
    03.Ich Es Über-Ich
    04.Schwester Weill (Teil 1)
    05.Schwester Weill (Teil 2)
    06.Heintz
    07.Männer Frauen
    08.Ein Tosch
    09.Kammer
    10.Muttersprache

    B Seite

    11.Ein Neuer Tag
    12.Schnee
    13.Ohne Titel
    14.Etüde Für Selmer Und Vorwerk
    15.Die Ware Liebe
    16.Zimt Spielt Autofique: Autofick/Oni Swa
    17.Paparazzi Music Ein + Kalaschnikow

    Die Tracks "Etüde Für Selmer Und Vorwerk" und "Paparazzi Music" Ein sind vom Zimt Seitenprojekt HOW HIGH THE MOON. Das Stück "Die Ware Liebe" ist von LE MARQUIS solo. "Autofick/Oni Swa" sind zwei Livetracks vom Zimt Alter Ego AUTOFICK.


    AntwortenLöschen