Montag, 7. Oktober 2013

Die Katastrophe 12/84 (Berlin)

Die Katastrophe 12/84 (Berlin)
 
1984
 

 
Das Kastrophe Zine 12 und damit war es dann auch vorbei. Noch mal ein Feuerwerk an Berichten Kritiken rund um die Tapeszene

Danke Graf Haufen

hier einiges aus dem Inhalt

Massai Blue, The Off Band, Bande Berne Crematoire, Cut Up Swingers (Tapekritik)
Statements zur Cassettenszene
Projekt 3, AK AK, Ästhetik der Gewalt, Forced Love (Tapekritik)
Stock & Hut Label (Labelbericht, Tapekritik)
Fit und Limo (Tapekritik)
Holland Tapeszene
HBFETOKMLN (Tapekurzkritik)
Band It 13, 59To1-1, Sub Pop 7 (Kassettenzines Kritik)
Trümmer Product (Labelbericht, Tapekritik)
Die Mogelmänner (Tapekritik)
CSG Sampler, Nexda, Halbtolle Kreatur (Tapekritik)
JARMusic (Labelbericht)
Nisus Anal Furgler, Millons OF Dolls, Nervous Servige, Synbild (Tapekritik)
(GHT) Schrei Records (Bericht)
Dancing Chromosomes, Abstrackt Beknackt, Shity Neighbourhood Ex Funkuchen (Tapekritik)
Eurofuss, HH Milch, Leidende Angestellte, LeLiLus, Miscast (Tapekritik)
Kücük Eksik Sampler, Bielefelder Underground Sampler (Tapekritik)
Die Katastrophe Story
Shot in Back Of Head Sampler, The Eyes Of Fate, In Sachen Der Könige, Nur Nicht Nur Sampler (Tapekritik)
Das Heinrich Mucken Saalorchester, Abnorme Wahrnehmungen, Refuiti Sampler (Tapekritik)
 
PDF
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten