Dienstag, 31. Mai 2016

Die Toten Hosen - Live Schlachthof Bremen 11.04.82

Die Toten Hosen - Live Naturfreundehaus Bremen 29.04.83
 
Eigenproduktion
 
198
 

Ich habe es noch mal geprüft, da ich das Naturfreundehaus Tape auch habe (da dann auch die Setlist) und festgestellt es ist die gleiche Aufnahme. Ist ja ein Ding.
 
Danke Rachel

01.Intro
02.Wir sind bereit
03.Ich Spanne
04.Jürgen Engler Gibt ne Party
05.Niemandsland
06.Armee der Verlierer
07.Reisefieber
08.Opel-Gang
09.Wehende Fahnen
10.Bommerlunder
11.Dosenbier
12.Unse Alestadt
13.Teddys Stadt
14.J'taime
15.(Unveröffentlicht)
16.Heimweh
17.J'taime (2. Versuch)
18.Hofgarten
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Kommentare:

  1. Das sind ja grandiose Einblicke.

    AntwortenLöschen
  2. Die Aufnahme ist aber nicht vom 10.04.1982 Bremen Schlachthof, sondern vom 29.04.1983 Bremen Naturfreundehaus.
    Das ist das Konzert bei dem Campino "krank" war bzw. im Studio war und für die erste LP einsingen musste. Daher singen dort alle möglichen anderen Leute, nur nicht Campino.
    Das Campino aber am 10.04.1982 Bremen defintiv dabei war, sieht man an den Bildern hier: http://weraweralein.blogspot.de/2012/05/blog-post.html?m=1
    (die passen von der Deckenhöhe und dem Fenster)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einige Titel rausgehört (gebe aber nicht auf alle Garantie!): 01 Tote Hose 02 Wir sind bereit 04 Jürgen Engler's Party 05 Niemandsland 06 Armee der Verlierer, 07 Reisefieber 08 Opelgang 09 Wehende Fahnen 10 Eisgekühlter Bommerlunder 11 Dosenbier [ZK] 12 Uns Altstadt [ZK] 16 Brennend heißer Wüstensand (schön war die Zeit) 18 Hofgarten. Campino scheint definitiv abwesend zu sein. Vielleicht kann ja noch eine(r) die Songliste ergänzen! LG Andre

      Löschen
  3. Der "Unveröffentlichte" Track (Nr. 15) ist Rivers of Babylon von Boney M

    AntwortenLöschen