Sonntag, 22. September 2019

The Diuretics - Chosebuz Attempts / Live Zwischebau 5, BTU Cottbus 19.06.93 / 29.06.93

The Diuretics - Chosebuz Attempts / Live Zwischebau 5, BTU Cottbus 19.06.93 / 29.06.93
 
Fuck Independence Records F.I.R. 049
 
1993
 

Weiter mit Vor, Während und Nach, in diesem Fall mit The Diuretics, einer weiteren Band aus Blankenfelde (ich sehe es ganz deutlich, das die Zusammenlegung mit Mahlow, als Blankenfelde-Mahlow nicht so gern gesehen wird.) Ulme gibt uns auch hier ein paar Worte mit auf den Weg.
 
The Diuretics wurden 1988 in Blankenfelde (ohne Mahlow) gegründet und spielten seit 1991 jedes Jahr auch mal an der BTU Cottbus im Club Zwischenbau 5. In jenem Jahr, 1993, hatte sich ein lokaler Spaßvogel einen Scherz erlaubt, was aber erst am Abend durchsickerte. Es würde sich um die Toten Hosen handeln, die gerne mal unter falschem Namen eine intime Tournee durch kleinere Städte und Clubs unternehme. Das sorgte für deutlich mehr Zulauf als sonst, vor allem von der Seite der Nicht-Studierenden. Es sorgte aber auch für eine spürbare Enttäuschung, als sich der Bluff klarstellte, was dem Tape anzuhören ist, weil es eben nur Diuretics gab, zumal damals in der Phase des Anspruchs, weg von den Covertiteln und fast nur eigenes Material spielend.
 
A Seite
Live Zwischenbau 5, Cottbus 19.06.93
 
01.The Elmtree
02.Holidays Are Over
03.A Native German
04.Dust & Sulphur
05.At High Tide
06.Only A Pal
07.I've Been A Fool
08.Wonderworld
09.Crossfire
10.Dethrone The Ivebrates
11.I Can't Dance
12.Allright Now
13.Now I Wanne Be Your Dog
14.Summertime Blues
 
B Seite
 
15.A Shit Evening
16.The Elmtree
17.Holidays Are Over
18.A Native German
19.Dust & Sulphur
20.At High Tide
21.Searching For A Drummer
22.Only A Pal
23.I've Been A Fool
24.Wonderworld
25.Crossfire
26.Dethrone The Ivebrates
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

1 Kommentar: