Freitag, 16. April 2010

V.A. 1. Wirrwarr Festival 15.08.81 Schaardreieck WHV

V.A. 1. Wirrwarr Festival 15.08.81 Schaardreieck WHV

Eigenproduktion

1981


Hier mal ein Kleinod wie ich finde. Deshalb habe ich mir auch die Arbeit gemacht die Tracks zu Schneiden. Mann ist das ne Arbeit. Aber es hat sich gelohnt. Soviel ich weiß fand das erste Wirrwarr Festival an 2 Tagen statt. Diese Aufnahme stammt vom 2. Tag an dem so illustre Bands wie Rape, Buttocks und Slime spielten. Auf der B Seite ist zwischendrin eine Session mehrer Leute wobei nicht ganz klar ist wer sich da betätigt. Auch die Buttocks haben ein paar gut improvisierte Stücke dabei. Leider sind wieder mal einige Titel haupsächlich bei den Buttocks nicht ganz klar. Vielleicht fällt ja jemand was dazu ein.
Da hat ja mal wirklich jemand mitgemacht und Ratzfatz die fehlenden Titel geliefert. Leider Anonym. Aber trotzdem

Danke Anonym

A Seite

01.Ansage Wegbeschreibung
02.Intro (Rape)
03.Terror (Rape)
04.Ich halts hier nicht mehr aus (Rape)
05.Paragraphen Normen Gesellschaftformen (Rape)
06.Hunde wollt ihr ewig leben (Rape)
07.Caprifischer (Rape)
08.Bundeswehr (Rape)
09.Ich bin ein Punk (Rape)
10.Law and order (Buttocks)
11.Army Life (Buttocks)
12.Gogogo (Buttocks)
13.Bonanza (Buttocks)
14.Süchtig (Buttocks)
15.Nein nein nein (Buttocks)
16.Fight (Buttocks)
17.BGS (Buttocks)
18.So shit (Buttocks)
19.I know when i die (Buttocks)
20.Kill the pigs (Buttocks)
21.See her tonite (Buttocks)
22.Nein nein nein (Buttocks)
23.Kreatur (Buttocks)
24.Tomorrows girls (Buttocks)
25.Green sleeves (Slime)
26.They dont giv a fuck (Slime)
27.Bullenschweine (Slime)
28.Outro Seite 1

B Seite

29.Hey Punk (Slime)
30.We are alright (Slime)
31.Bundeswehr (Slime)
32.Demokratie (Slime)
33.ACAB (Slime)
34.I wish i was (Slime)
35.Deutschland (Slime)
36.Karlsquell (Slime)
37.Polizei SA SS (Slime)
38.Block E (Slime)
39.Bullenschweine (Slime)
40.Ripp Off (Slime)
41.Session
42.DISCO (Slime)
43.Dorf (Slime)
44.You (Buttocks)
45.BGS Buttocks)
46.Kreatur (Buttocks)
47.Bonanza (Buttocks)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Download

Kommentare:

  1. 05 - RAPE - Paragraphen - Normen - Gesellschaftsformen
    06 - RAPE - Hunde Wollt Ihr Ewig Leben
    12 - BUTTOCKS - GoGoGo
    14 - BUTTOCKS - Süchtig
    16 - BUTTOCKS - Fight
    18 - BUTTOCKS - So Shit
    19 - BUTTOCKS - I Know When I Die
    20 - BUTTOCKS - Kill The Pigs
    24 - BUTTOCKS - Tomorrow's Girls (UK Subs)

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube die session waren damals ``die regel `` aus WHV

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    Ich war 15 und langhaarig und habe diesen unvergesslichen Abend inmitten von (damals unglaublich intolleranten Punks) nur aufgrund der Protektion durch meinen Bruder, der auch einen Punk mimte, überlebt. Im laufe der Jahre habe ich noch oft an dieses Konzert gedacht, aber im Leben nicht hätte ich damit gerechnet, jemals einen LIVEMITSCHNITT davon zu hören zu bekommen. Mein Dank gilt dem unbekannten Spender. Gruß, Philbert

    AntwortenLöschen
  4. Moinsen,

    auch ich war dabei, gerade 17 Jahre alt und voll in der Scene - ich habe wie durch Zufall letzten Sommer das Veranstaltungsplakat gefunden - das 1. Wirr Warr Festival ging nur einen Tag und zwar am 15.8.81 in einem super geilen Schaardreick, der Wirt hieß Axel und war mein Held. Er hat uns mit unglaublicher Gelassenheit fast alles durchgehen lassen. Das war real Punk. Die Veranstalter nannten sich Gebrüder Bengel - würde mich freuen wenn irgendjemand was von denen weiß.
    Grüße,
    M2

    AntwortenLöschen
  5. Das sollten die Schütte Brüder (Pissende Kuh Kassetten) gewesen sein

    AntwortenLöschen