Freitag, 16. Oktober 2020

Das Rockblatt (EXTRA IV. LEIPZIGER ROCKFESTIVAL 1988) Informationsblatt der IG ROCK Leipzig

 Das Rockblatt (EXTRA IV. LEIPZIGER ROCKFESTIVAL 1988) Informationsblatt der IG ROCK Leipzig

1988

Gleich noch mal nach Leipzig, zum Rockblatt, auch hier einige eingesammelt und wie der Zufall es will auch nochmal von anderer Seite was sich sehr gut ergänzt, aber neue Begehrlichkeiten weckt. Im Moment, die Extrablätter 88,89 und 90, sowie die Nr. 10-14 komplett, die in ordentlicher Zine-Manier daher kommen. Schon wäre es wen die 3 fehlenden Extrablätter und die Nr. 1-9 hier auch noch an den Mann gebracht werden könnten. Die Programm Liste spare ich mir, da sie im Parocktikum-Wiki, schon der Punkpabst, detailliert, platziert hat.

u.a. dabei

IV. LEIPZIGER ROCKFESTIVAL vom 10.bis 12.06.88 Zum 4. Mal öffnen euch die Pforten des JKH ERICH ZEIGNER zum LEIPZIGER ROCK-FESTIVAL, Auch in diesem Jahr stellen wir 25 Bands an 3 Tagen vor, 
Programm: auch bei Parocktikum Wiki, 
Die auftretenden Bands hatten Gelegenheit Hinweise zum Programm, Besonderheiten, Erwähnenswertes zu Papier zu bringen, Hier einige Proben:
MAD AFFAIRE: Die erst im November 87 gegründete Band trifft genau den Nerv, 
Die Vögel: spreizen ihr musikalisches Gefieder sei 1987, Totalverzicht auf Synthetickkommerziovandalismus, 
ATA: Rhythm & Beat im vielleicht Armee Trainigs Anzug, Vorbilder: Die Ärzte, Housemartins, 
Brave Jungs: Das Besondere 3 Brüder in einer Band - 5 Freunde, die wissen, was sie wollen, nämlich : POWER+ BEHUTSAMKEIT, 
Neu Rot: EINE NEUE FARBE, Klingt wie ' Rote Lieder ', BESE TZUNG : Wir stehen lieber.
Die Art: aus dem Manuskript das Werbeblattes, 
Inflagranti: expressive unverwechselbare Gitarrenmusik Vorbilder U2, Big Country, 
Badboy: nice boys dont play rock'n roll, Vorbilder: DAVID COVERDALL und BON JOVI, 
AG Geige: 4 Maler machen Musik, 
Herbst 87, Kreuzstr. Es soll nicht nur EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN geben, 
wir planen darüber hinaus ein Kino-Konzert mit den Unternehmen HERBST IN PEKING & DIE FIRMA unter dem Titel: ES GIBT NICHTS MEHR ZU SAGEN, DIB WAHRHEIT IST LÄNGST SCHON DA

PDF/OCR
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten