Dienstag, 1. Dezember 2009

Ulrike Am Nagel / Sperma Combo (Quartett Adrett) Live Bollberg 14.05.1988

Ulrike Am Nagel / Sperma Combo (Quartett Adrett)
Live Bollberg 14.05.1988


Eigenproduktion

1988



Hier eine kleine Rarität.

Mein Dank geht wieder einmal an Mike

Der Authentizität wegen die Zeilen die mir Mike (Ugly Hurons) zu diesem Tape schrieb.

So Tommy, hier das nächste Live Tape und ich denke mal das ist 'ne echte Rarität. Wenn, gibt's da maximal 5 Stück und das auch nur als Kopien. Ich hab das Ding mit unseren damaligen "Indie-Professor" Johannes Waldmann (Johannes hatte Kontakt zu diversen englischen Gitarrenbands, John Peel und wurde von diversen Labels immer mit den neusten Scheiben bestückt) bei dem Konzert mitgeschnitten. Das Konzert war wie immer als private Geburtstagsfeier getarnt und fand im Dorfsaal von Bollberg am 14.05.1988 statt. Es war eines der ersten Ulrike Konzerte (mehr als die 4 Songs hatten sie noch nicht drauf) und die Sperma Combo aus Jena trat unter Quartett Adrett auf, weil sie wohl mit Auftrittsverbot belegt waren. Soweit ich mich erinnern kann, war es wirklich nur 'ne kleine Runde mit höchstens 40 Anwesenden. Cover ist deshalb auch mehr als minimalistisch, hatte damals einfach was auf rotes Papier geschrieben... Viel Spaß damit, Grüße Mike

01.Seh ich einen Polizist (Ulrike am Nagel)
02.Gleichberechtigung (Ulrike am Nagel)
03.Skinheadpower Germany (Ulrike am Nagel)
04.Our Future (Ulrike am Nagel)
05.Ohne Torte und Gebäck (Sperma Combo)
06.Ich hau' ab (Sperma Combo)
07.Ficken, fressen, fernsehen (Sperma Combo)
08.Arschloch (Sperma Combo)
09.Rock'n'Roll König aus dem Thüringer Wald (Sperma Combo)
10.Nazis raus (Sperma Combo)
11.Instrumental (Sperma Combo)
12.Weihnachtsmann (Sperma Combo)
13 Ostsee (Sperma Combo)
14 Sex im Kuhstall (Sperma Combo)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
MP3+Cover

Download

Kommentare:

  1. Bei einigen Stücken schlägt ein digitales Klacken rein, das ein bisschen wie ein Systemgeräusch klingt... kommt das vom Tape oder ist das aus Versehen mit drauf?
    Am sonsten vielen Dank für das großartige Tape, die Klangqualität in deinem Blog ist echt Wahnsinn..!

    AntwortenLöschen
  2. was für ne überaschung ! Bin damals drummer bei spermacombo gewesen, und kann mich kaum noch an bollberg erinneren...vielen dank fürs upload !

    tobi

    AntwortenLöschen