Samstag, 27. Februar 2010

Zonen Punk Provinz Punk in Halle in den 80er Jahren

Zonen Punk Provinz
Punk in Halle in den 80er Jahren


Autor: Mark M. Westhusen

2005


Heute mal ein Buch da ich vor einiger Zeit mal im Netz gefunden habe. Eine Diplom Arbeit von Mark M. Westhusen die dann als Buch und PDF Dokument herauskaum. Eigentlich ganz nett leider auch hier wie bei so vielen Büchern die sich mit dem Thema beschäftigen wurde man permant und immer von der Stasi und anderen Organen der DDR überwacht und belästigt. Was wohl ohne Zweifel so war aber wenn man das so ließt kommt man immer auf die Idee das das ein sehr trauriges Leben im Osten gewesen sein muss. Ich kann mich aber auch an jede Menge Spaß erinnern. Im übrigen war es wohl u.a. Sinn der Sache den Staat und seine Organe zu provozieren und wie die Penner reagieren war wohl auch nicht unbekannt. Nach einem geschichtlichen Abriss der Punkbewegung wenn man es so nennen möchte in der Zone. Im Anhang noch etliche Literaturhinweise wer da weitergehende Interessen hat aber auch Vernehmungsprotokolle usw. Hier sind auch 2 Zine Berichte Zitiert und angeben. Der Sounds 08/82 Bericht auch hier im Blog und ein mehrseitiger Bericht aus dem Trust Zine 04/87 Die Doppelte Realität das hier als nächstes kommt da es in dem Buch aufgrund des Formates nicht zu lesen ist.

PDF Dokument

Download

Kommentare:

  1. da gab es auch noch ne cd dazu !
    habe selbst beides nicht ;o(

    AntwortenLöschen
  2. Hier der Link zur Tracklist der CD:
    http://www.musik-sammler.de/media/531971

    AntwortenLöschen