Montag, 24. Mai 2010

Müllstation - Alles wurde geplant! Müllstation Live

Müllstation - Alles wurde geplant! Müllstation Live

Steve Aktiv Tapes

1991




Hier mal wieder ein Müllstation Tape. Ich weiß gar nicht wie viele es von denen gibt. Hier auf diesem Tape diverse Liveaufnahmen von 80-89. A und B Seite ungetrennt. Die Qualität ist leider auch sehr bescheiden. Aber ich denke bei den möglichkeiten die es damal gab ist das akzeptabel.

Danke Micha

A Seite

01.Rechte Rowdys
02.Geld raubt dir die Vernunft
03.Schwarz Rot Gold
04.Punk in der DDr
05.Punk Rock König vom Mansfelder Land
06.Egal
07.Alte Schweine neue Welt
08.Schrei Los
(Live in Langenapel 26.10.91)
09.Was sie alle machen
10.Warten
(Halle Marktkirche 23.06.88)

B Seite

11.Intro
12.Sei dagegen
13.Lovesongs
14.Nazis raus
15.Komm Tanz
16.Geld raubt dir die Vernunft
17.Menschen
18.Alles grau
19.Kain & Abel
(Halle Petruskirche 12.11.89)
20.Anarchy in the UK
(Halle Petruskirche 21.01.89)
21.Der Zug
22.Langeweile
(Eisleben Fuchsberg 1980)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
 

Kommentare:

  1. WOW!!! Danke an Dich und an Micha :)

    AntwortenLöschen
  2. ich konnte bloß die ersten 2 songs entpacken-so ne scheisse!

    AntwortenLöschen
  3. jetzt hab ich erst mal gecheckt,daß es gar keine einzelnen titel gibt.genau so ne scheisse!muss ich das wieder zurechtschnippeln.

    AntwortenLöschen
  4. ein richtig geiles tape.da nehm ich die arbeit mit dem zurechtschneiden gerne in kauf.

    AntwortenLöschen
  5. man sollte es kaum glauben, aber es gab mal eine zeit da hat man sich mit 2 kassettenrekordern getroffen und sich musik von zb müllstation von kassette auf kassetten überspielt. wenn man ein bestimmtes lied hören wollte dann hat man halt gespult.
    heute ist es schon zuviel verlangt wenn man einfach mal durchs mp3 zappt zum titel suchen oder was; geschweige denn das man sich das selbst zurecht popelt.
    naja, sowas wie "d.i.y." haben auch nur immer einige gemacht, meistens für andere. schüssi

    AntwortenLöschen
  6. Ist doch okay mit den beiden Seiten als jeweils 1 Track.
    Bei dem lauten Grundrauschen des Tapes, hätte man durchs Schneiden sowieso zwischen allen Songs ein Knacken / Ticken.
    Bei solchen verrauschten Kassetten muss man das halt man in Kauf nehmen, ist doch auch nicht so schlimm dass man hier jetzt rumstreiten müsste.

    AntwortenLöschen