Sonntag, 22. November 2020

V.A. - Tape Rebel 08 / Tape Rebel 08/89 (Düren)

 V.A. - Tape Rebel 08

Weed Music

1989

aus gegebenen Anlass, heute noch die Tape Rebel 8 Kombi.
Vielleicht erst zum Tape. Hier wie es aussieht wieder eine Spezial Edition für Matthias. Der Sampler auf der A Seite, wobei 2 Bands fehlen (Nostalgie Eternelle & Due), auf der B Seite wahrscheinlich ein Weed Music Produkt. Mir fehlt hier die Die Beilage mit der Erklärung wer auf der B Seite ist und warum die beiden fehlen, ähnlich wie bei dem letzten Rattus Rexx Tape. Die beiden fehlenden werde ich nachliefern, sie stammen vom Due / Nostalgie Eternelle Splitt Tape.

A Seite

01.Night With Kim Gordon (Deadly Serious)
02.Biaffra (D'Innsect)
03.Voodoo (The Bozfor)
04.Guns Of Brixton (Sack + Violins)
05.Far Away (Forest 4)
06.IT's Always December (The Crew)

B Seite

07.Untitled
08.Untitled
09.Untitled
10.Untitled
11.Untitled
12.Untitled

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett


Tape Rebel 08/89 (Düren)

1989

Hier dann erst zu den schlechten Nachrichten, leider hat sich Das Ergebnis meiner Recherche, bestätigt.
Auf meine Anfrage hinsichtlich des verbleibts von Winfried "Winnie" Pickart vom Sonnabend, kam gestern schon die Antwort, von keinem anderen als den großen Netzwerker (neben all seinen anderen Aktivitäten rund um die Kassettenszene) Lord Litter und er schrieb folgendes:

leider sprach die Anzeige die Wahrheit - Winnie ist 2011 verstorben.
Bin seit ca. 2000 wieder mit Gaby (seine damalige Freundin) in Kontakt

Winnie muss damals irgendwie aus der Bahn gekommen sein (was mir Gaby auch bestätigte) - er rief mich, nachdem WEED nicht mehr exisitierte, manchmal nachts an .. das waren sehr merkwürdige Gespräche.  Winnie und Gaby hatten sich dann auch getrennt - über Nacht brach der Kontakt damals mit *Weed* ab.

Ich glaube TAPE REBEL 7 war son absoluter Höhepunkt - das Festival (kann mich nicht mehr erinnern ob das Foto in Köln oder Düsseldorf gemacht wurde - es gab mehrere Festivals damals)  beide waren der absolute Knaller (daran kann mich allerdings gut erinnern).

Die Werbung des Mail-Anhangs

Das Freie Orchester gibt es wieder - neue Aufnahmen entstanden (kommen - dauert noch)

.. und schonmal was zum sehen

 






zum Zine

u.a. dabei

Hallo Friends und Tape Lovers, Umbau und Neuausrichtung Tape Rebel & Weed Music, 

El BOSSO & DIE PINGPONGS Zapevorstellung, CTHULHU DISTRIBUTION Labelvorstellung, Tape Kritiken und Vorstellungen, Vertriebsaufnahme, 

Brief JARMusic Labelvorstellung, Kentucky Fried Royality (Lord Litter) Labelvorstellung

Invitation to the First International Cassette Makers Conference, July 11th-15th 1989, Cologne-Rhenania, Cassettes Trade-Fair, Live Music, KFR-Meeting, Interviews

Sack mal was zu Kunst (Eine Bildergeschichte) von Harald "Sack" Ziegler

TURN-A-BOUT TAPES, SDV Tonträger (Labelbericht), 

Vorstellung Bands des Tapes

TAPE REVIEWS von MATTHIAS LANG

Tape Chart Top 20

Listung aller Weed Tapes, Weed Lizenz Tapes (BRD) Weed Lizenz Tapes (International)

PDF/OCR
 

Kommentare:

  1. errata:
    Track 4 ist falsch getagged, das ist der Track von "Nostalgie Eternelle / Due". Es fehlt der Track von Sacks & Violins...

    Was das auf der B-Seite ist, kann ich leider auch nicht klären...

    AntwortenLöschen
  2. Korregiere mich ein bisschen. Es ist B2, der Track von Due - Edgar Allan's Poem in leicht gekürzter Fassung.

    Es fehlen also die Stücke von Nostaligie Eternelle und Sacks & Violins.

    AntwortenLöschen