Sonntag, 26. Juli 2009

Pax Helvetia - Pax I

Pax Helvetia - Pax I


Eigenproduktion


1984


Schweiz

Besetzung

Scheli
(bass)

Ercan
(drums)

Nils
(vocals)

Thommen
(git.)



84er Punk aus der Schweiz der wirklich ordentlich zur Sache geht. Da gibt es richtig was auf die Ohren. Leider hat es wieder nicht für eine Tracklist gereicht. A und B Seite ein Stück.
 
Bitrate: 192 kBit/s
Scan: 300dpi
Komplett:ja
 

Kommentare:

  1. Hier ist wohl ein bisschen was durcheinandergeraten: Der erste Track des Uploads (40 min. lang) ist das gesamte Pax Helvetia Tape und zwar zuerst die Seite 2 (7 Stücke laut Cover) und dann die Seite 1 (6 Stücke laut Cover).
    Zwischen 22.20 und 23.30 min ist eine lange Pause, wo wohl die Seite umgedreht wurde.
    Auf dem 2. upgeloadeten Track (27 min. lang) befindet sich noch der Ausklang vom letzten Pax Helvetia Stück (also weil die Seiten in verkehrter Reihenfolge sind vom letzten Track der ursprünglichen A-Seite), dann gehts weiter mit Aufnahmen einer deutschen Band, die ich nicht ganz zuordnen kann.
    Metallischer Hardcorepunk von schätzungsweise Ende der 80er Jahre mit englischen und ab und zu deutschen Texten.
    Ich würd in Richtung Circle of Sig Tiu oder Memento Mori tippen.
    Sind nochmal etwa 7 oder 8 Stücke, die mit Pax Helvetia aber definitiv nix mehr zu tun haben und hier eigentlich auch nicht hingehören.

    AntwortenLöschen