Donnerstag, 19. November 2009

V.A. - ExtremMist 81

V.A. - ExtremMist 81
ExtremMist emc 01

1981


Hier mal ein Sampler vom ExtremMist Label. Auch hier ist der Labelname durchaus Program, Da kann man teilweise schon nicht mehr von Minimalismus spechen. Hier passt eher Dilletantismus. So auch das Motto von Dilletanten für Dilletanten. Was dem Spaß aber keinen Abbruch tut. Hier auch ein paar Beiträge von Z.S.K.A. Andy Hofmann als Alleinunterhalter und 14 jährig.

A Seite

01.Sado Maso (Deutsche Im Exil)
02.Beton (Deutsche Im Exil)
03.Kunstspeise Eis (Deutsche Im Exil)
04.Radio Aktiv (Der Mutierte Mann)
05.Sommerhit 3000 (Comix)
06.Wir sind hier in einer außerirdischen Welt (Comix)
07.Teutsche Traurigkeit (Der Mutierte Mann)
08.Notaufnahme (Z.S.K.A.)
09.Vierzehn (Z.S.K.A.)
10.6 in Mathe (Z.S.K.A.)
11.Langeweile (Z.S.K.A.)
12.Berlin brennt (Der Mutierte Mann)
13.Bitte Wenden

B Seite

14.Buhmänner (The Schiedrichters)
15.Pfeifenkopf (The Schiedrichters)
16.Samstag (The Schiedrichters)
17.Pulver in der Milch (Axel & Die Frischmilchtrinker)
18.C&A in Schönbrunn (Blankoschreck)
19.Stumpff (Blankoschreck)
20.Verlorene Zeit (Blankoschreck)
21.Negerurwaldbatschakenmusik (Z.S.K.A.)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
MP3+Cover

Kommentare:

  1. ...wie immer verdammt gute Soundqualität, Danke! Allerdings ist irgendwas mit den mp3s los, teilweise klingt es, als würde man eine Cd vorspulen... kann man da was machen?
    Das Tape ist übrigens vollständig von den Hofmann-Brüdern eingespielt worden (bis auf den Beitrag der Co-Mix, die ja später noch ein paar Hits hatten).
    Wär fantastisch wenn die beiden Fortsetzungen "Extremmist 82" und "Herzlichen Glückwunsch. Extremmist präsentiert 50 verschiedene Interpreten" in ähnlicher Soundqualität auftauchen würden... hast du die?

    AntwortenLöschen
  2. Leider läßt sich an der Qualität nichts ändern. Das Tape hatte ne Macke. Es ist noch einiges an ExtremMist da schau doch mal in die Datenbank.
    Tommy

    AntwortenLöschen