Donnerstag, 24. Februar 2011

O.T.O.B (Bert Papenfuß) - Unfugs Beginnens Verrichtung

O.T.O.B (Bert Papenfuß) - Unfugs Beginnens Verrichtung

Eigenproduktion

1984


Hier mal ein Tape von und mit Bert Papenfuß. Der ja eher die künstlerisch/literarische Schiene bedient. Aber auch so wie hier Literatur und Musik zusammen brachte. Das ganze mit einem ziemlich rauhen Sound. Der Herr ist auch heute noch aktiv. Zu der musikalischen Seite ist relativ wenig im Netz zu finden. Lediglich ein paar Hinweise im "Ich Will Auch Immer Artig Sein" Buch. Das Tape habe ich schon in einer MP3 Version bekommen und leider war die B Seite nicht zu gebrauchen. Da Sie eine endlose Wiederholung der ersten 10 Sekunden war. Aber vielleicht bekommen ich ja die B Seite des Tapes noch mal.
Habe doch noch was im Netz gefunden.
Hier noch mal die Leute die die Musik möglich machten. Ist ja auf dem Cover schlecht zu lesen.

O.T.O.B. UMFUGS BEGINNENS VERRICHTUNG. Berlin, Kassette [Lutz Heyler (g), Bernd Jestram (g), Ronald Lippok (dr), Bert Papenfuß (voc)]


Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
MP3+Cover

Download

Kommentare:

  1. bert, kerstin, kerlin, leila, in der ebelingstraße oder doch die andere im eg., ach so lutz und ich, ulanbator fareaway from the aquator, nun ja zeit eit heit keit ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war die kochannparterre & die älteren mädels schrieben sich mit "c" vorne, leila mit anastasis. jesus christ. weiter ging's nicht mehr. we saw the bright and hollow sky/we saw the city's ripped back sides...
      lutz r.h.

      Löschen
  2. Wer sich für Bücher interessiert: von dieser Kassette (und von andern mehr) sind Stücke zu finden auf der CD zu diesem Buch:

    Ation-Aganda
    Gedichte 1983–1990

    http://www.engeler.de/ation-aganda.html

    AntwortenLöschen