Dienstag, 22. Februar 2011

Palais Schaumburg - Live Im Onkel Pö Hamburg 81

Palais Schaumburg - Live Im Onkel Pö/Hamburg 81
Primitiv Tapes 04

1981

Auf Wunsch eines einzelnen Herren das Palais Schaumburg Konzert im Onkel Pö. Leider ist das Datum nicht angegeben aber ich gehe mal von 81 aus da kein Song der nach 81 erschienen ist vorgetragen wird. Die Aufnahme ist von guter Qualität für das alter und die Stimmung ist vom feinsten obwohl man ja ab und an aufhören Rufe vernehmen kann. Die letzten 3 Songs des Tapes werden von Gastmusikern vorgetragen. Tatsächlich habe ich aber nur den letzten (wird angesagt) Andreas Dorau erkannt.

01.Ich will träumen ich will tanzen
02.Die Freude
03.Wir bauen eine neue Stadt
04.Gute Luft
05.Herzmuskel
06.Morgen wird der Wald gefegt
07.Wir sind Detektive
08.Kinder der Tod
09.Ahoi nicht traurig sein
10.Telephon
11.Leckerbissen Knall und Fall
12.Deutschland kommt gebräunt zurück
13.Rote Lichter
14.Leckerbissen Knall und Fall (Gast)
15.Grünes Winkelkanu (Gast)
16.Ahoi nicht traurig sein (Andreas Dorau)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
Download

Kommentare:

  1. der erste Track heißt "Macht mich glücklich wie nie" von der ersten Single

    AntwortenLöschen
  2. Danke headattack!
    Schaumburg sind(waren) die größten (damals höchstens noch mit The Work aus England zu vergleichen), auch wenn ich das Gefühl habe, die Beteiligten sehen die Band heute als eine Art Jugendsünde die es totzuschweigen gilt (die machen jetzt alle four-to-the floor HumptaHumpta, oder wie?!)
    PS sind eine der fast vergessenen Bands, über die auch im Internet beinahe nichts brauchbares zu finden ist... von wegen "Informationsflut" und so! Es gibt eben doch noch Lücken die es zu stopfen gilt!
    Ich musste gleich anfangen, meine alten Sounds-Hefte zu durchwühlen und bin auf folgende Meldung gestoßen:
    "Palais Schaumburg - Liebling aller Medien, nachdem wir die entsprechende Vorarbeit leisteten, wurden kürzlich in HH live aus dem Pö vom NDR übertragen und bewiesen dabei einmal mehr, daß sie zur Zeit konkurrenzlos sind. Schließlich spielte Schaumburg sein Repertoire nochmal durch, ließ aber jeden Song von einem anderen Gastsänger singen. Darunter waren gestandene Pop-Stars wie Detlef und Diedrich Diederichsen, Walter Thielsch und Andreas Dorau, der in derselben Nacht volljährig wurde und in Zukunft seine Plattenverträge eigenhändig unterzeichnen kann."
    (Sounds, März 1982)

    AntwortenLöschen
  3. Na das ist doch mal ein Hinweis!
    Danke Carlo

    AntwortenLöschen
  4. Ja, war ein NDR-Mitschnitt. Kann mich noch an ein Senden des Konzertes erinnern. Google-Suche ergab: 18.1.1982.

    AntwortenLöschen
  5. PS. das scheint richtig zu sein, da der Geburtstag von Andreas Dorau der 19.1. ist

    AntwortenLöschen
  6. Für mich der highlight des Monats. Wie gern schmücke ich mich, heute halt vor meinen Kindern, mit Sätzen wie "Grünes Winkelkanu , ich ... " + Ahoi, Ahoi nicht traurig sein ! " Denen gefällt es - mir sowieso. Schade das sich keiner mehr an solch abgedrehten Texte rantraut.
    Supi !!
    P.S.: Ich stand anno 81 vorn Onkel PÖ - es war voll - und so habe ich mir das Konzert halt an der frischen Luft angehört. Und jetzt endlich mal voll HIFI.

    AntwortenLöschen
  7. Hi, wie kann ich nach download das tape abspielen bzw hören. die datei .rar lässt sich nicht öffnen.
    hat jemand bitte inen tip?
    lieben dank und gruß aus berlin,

    AntwortenLöschen