Samstag, 2. Januar 2021

URGH! (Rock-Retro-Zine) 01/91 (Leipzig)

URGH! (Rock-Retro-Zine) 01/91 (Leipzig)

1991

Lange nachgefragt und nun doch im Programm. das Leipziger URGH! von Dieter Mörchen, neben den vielen Namen, heute sicher eher als Punkbabst bekannt. Hatte mir das etwas anders vorgestellt  und wollte den Dieter selbst mal zu einem Statement überreden. Aber hier beim ersten ist es mir noch nicht gelungen, aber ich glaube seinerzeit, war eher mit dem ersten auch noch nicht so zufrieden und hoffe bei Nr. 2 geht dann mehr. Langer Bericht zu den THE LEGENDARY SILVER COTTON BLOSSOMS, der Band unter Mitwirkung von Dieter, nach 0815. Soviel Wissen wir dann schon es gab 8 Ausgaben, zu jeder Ausgabe gab es auch einen Sampler, Dieter Mörchen dann auch für die 3 Spurensicherungstapes verantwortlich STP 01 W33, kennen ja so gut wie alle, ich meine auch hier im Blog, STP 02 ein Mitschnitt den TV Personalities live in Ostberlin (Insel Der Jugend Sommer 89) STP 03 Aufnahmen von den hier schon genannten THE LEGENDARY SILVER COTTON BLOSSOMS

u.a. dabei

Backstage:
A graveyard of empty bottles, Das Urviech des Rock'n Roll läßt Luxusenten und Liebeshunde tanzen
Komplizen:
David versus Goliath, Bruce Findlay's Zoom Records, Der Große frisst den Kleinen und doch gibt es ein Happy End
Roots:
Der sensationelle Fund des Alfons K, THE LEGENDARY SILVER COTTON BLOSSOMS, Totgeschwiegen, aber nicht totzukriegen, die Rock-Sensation aus der DäDäEr, exklusiv
V.I.P.:
Die Initial-Zündung, The Black Album, Ein ARTist sieht verdammt Schwarz, Oley spricht
Konzert:
Schleichendes Gift, RASENDE LEICHENBESCHAUER im Lindenpark, Es gab zwar keinen Kartoffelsalat, trotzdem machte sich nass
Portrait:
Die Ungnade der späten Geburt, "The Only Ones", die unbekannteste Band Englands erhält ein Gesicht
Altplaste:
Die kamen, die Platten, von archälogisch bis avantgardistisch, Scheibenkleister von  Chiswick, Sister Of Mercy, Tubway Army, Be-Bop DeLuxe, Members und Cuban Heels
Odds & Sods:
Her mit den schwarzen Scheiben, WO gibt es WAS für WIEVIEL Geld in Leibzsch, SHOP - REPORT
Die heißesten Adressen
I M P R E S S U M:
URGH! erscheint erstmalig im Mai 1991 und in Zukunft immer, wenn genug Material vorliegt. Es ist im Direktbezug erhältlich bei: Dieter Mörchen

PDF/OCR
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten