Sonntag, 14. Februar 2021

Scumfuck Tradition 06/89 (Duisburg)

Scumfuck Tradition 06/89 (Duisburg)

1989

Schon wieder Sonntag und Bitterkalt, da können wir uns gleich mit einer wärmenden Scumfuck Tradition beschäftigen, wir wird gleich scharf gegen das Trust geschossen.

u.a. dabei

Leserbriefe, Am 20.Mai waren wir in Ost-Berlin zum Frühlingsfest von der Alösa-Kirche
Panx en France + ne Einladung, KFR Woche 11-15.08.89 Tape-Konferenz
Instigators (Konzertbericht 10.03.89 FZW Dortmund, 15.03.89 Börse)
Vinyl-Kritiken, Zine-Kritiken, Tape-Kritiken (Matthias Lang, Lord Litter)
Naked Raygun (Bericht, Interview)
Space Monkeys, Hass, Let's Go (5. Scumfuck Tradition-Festival 25.04.89 Old Daddy, Duisburg)
Tangobrüder, Zeitlimit oder 2 Tangos im Bordell 08.07.88
The Ravings, Dezerter, Soulside, False Prophets (Konzertbericht 13.05.89 Zeche Carl, Essen)
Happy Kadaver (Bericht), Offener Brief an AKÖ-Trust
Miracle Worker, Parish Garden (Konzertbericht 16.05.89 Old Daddy, Duisburg)
Mimmis, Ludwig von 88, S-Chords (Konzertbericht 02.06.89 Düsseldorf)
London 89 (Szene-Bericht)
3 Days Of Punkrock: Hauptdarsteller: Orlando - Ralf Real Shock - Willi Wucher, 21.00 Uhr, wir fuhren zur LP-Party der Idiots
Neurotic Arseholes (Bericht), The Shaddoxx (Bericht)
STARS UNTER 4 AUGEN, Guido Göttlich im Suff-Gespräch mit den Idiots (Bericht, Interview)
Playlists

PDF/OCR
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten