Freitag, 6. November 2020

V.A. - Hard And Heavy Festival Ost-Berlin 03.02.88 JC Langhansstr.

 V.A. - Hard And Heavy Festival Ost-Berlin 03.02.88 JC Langhansstr.

Agony Records Ton 001

2020

Gerade in diesem Jahr das Re-Release aus 88. Um ehrlich zu sein ging mir 88 schon lange Hard And Heavy und dann noch aus dem Osten, ziemlich am Arsch vorbei. Irgendwie waren die mir schon sehr suspekt, mit ihren glänzenden Lederjacken und Nietengürtel frisch aus Ungarn. Nichtsdestotrotz, war ich das, sicher aus Mangel an anderen Gelegenheiten und fand die Veranstaltung selbstredend doof. Aber jetzt so nach über 30 Jahren finde ich es prima (das meiste und teilweise bereiten mir die Namen der Bands noch immer Sorge!), zumal sich der Rundfunk der DDR mal richtig ins Zeug gelegt hat, um daraus einen akustischen Genuss zu machen. Ich hoffe mal es gibt dann noch den Rest und das Zwischendurch.

Danke Thomas

A Seite

01.Die Falle Des Teufels (Doctor Rock)
02.Das Kleine Licht (Doctor Rock)
03.Girls, Girls, Girls (Cobra)
04.We Want Rock (Cobra)
05.Ihr Und Wir (Mephisto)
06.Höllenengel (Mephisto)
07.Metal Baby (Pharao)
08.Geboren Im Feuer (Pharao)
09.Sechzehn (Plattform)
10.Haut Und Haar (Plattform)

B Seite

11.Bloodstone, Judas Priest Cover (Plattform)
12.Manne (Biest)
13.Crash Trash (Biest)
14.Grinder, Judas Priest Cover (Biest)
15.Motortraum (Biest)
16.Der Zauberer (Merlin)
17.Land Der Träume (Merlin)
18.Die Welt Von Morgen (Merlin)
19.Turbo Lover, Judas Priest Cover (Merlin)

Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

2 Kommentare:

  1. Hello, I have added you to my blog list, I was wondering if you'd do the same if you like what you see? I post obscure extreme music - noise, folk, metal, ambience.Thanks - Tristanhttps://battlefronthymns.blogspot.com/

    AntwortenLöschen