Samstag, 14. März 2020

Melodie Und Rhythmus (m+r) 10-89 (Berlin-Ost)

Melodie Und Rhythmus (m+r) 10-89 (Berlin-Ost)
 
1989
 

 
Natürlich auch noch was für dem Musik & Kultur Interessierten Leser.
Werde mich gar nicht äußern zu diesem Machwerk, möchte es aber nicht versäumen auf das Poster dieser Ausgabe hinzuweisen. "Jörg Hindemith" oh man, kein Wunder das zu diesem Zeitpunkt die meisten die DDR schon verlassen haben. Ein wirklich kleiner Lichtblick, der Beitrag von Ronald Galenza zu "Die Art".
 
Vielleicht auch gleich noch der Hinweis, wenn das mit der Messitsch nun nicht klappen will, werden doch bestimmt noch irgendwo ein paar m+r's rumliegen, vielleicht so ab 87 ich denke vorher ist ja nichts zu gebrauchen, gefühlt gab es ja die Dinger schon bei der Gründung der DDR.
 
u.a. dabei
 
Hits National, Hits International, Lenny Wolf, Andreas Holm, Amiga- Angebot Oktober,
6. Rock Sommer der FDJ: Ten Years After, Golden Earring, Uriah Heep (Radrennbahn Weißensee),
Die 3 folgenden Abende: Die Vision, Tina Has Never Had A Teddybear, The Planets (Westberlin), Noisehunter (BRD), The Other Ones (der Rest nicht erwähnenswert)
Country, Stationen, Stile, Interpreten Folge VI,
Klaus Schulze (Konzert 05.09.89 Dresdner "Junge Garde",
Erfolg In Kuba für Kerstin Wiecha???,
Pankow & Big Band des Stabes der Westgruppe der Sowjetischen Streitkräfte (Fotostory),
Jörg Hindemith Live,
Die Art (Bericht Roland Galenza),
Mr. Adapoe bequem zwischen den Stühlen,
Annoncen: An- und Verkauf,
Jazzbüne Berlin 89,
 
PDF

Keine Kommentare:

Kommentar posten