Dienstag, 24. März 2020

Sounds 03/81 (Hamburg)

Sounds 03/81 (Hamburg)
 
1981
 


Au gegebenen aktuellen Anlass (R.I.P. Gabi Delgado) eine kleine Planänderung. Wie der Zufall es will, wenn es denn einer war? War diese Sounds heute morgen die nächste für den Kopierer und natürlich sah es DAF sehr präsent auf dem Cover. In dieser Sounds dann Bericht und Interview Gabi Delgado & Robert Görl (Deutsch-Amerikanische Freundschaft) Ob es der einleitenden Worte "Robert Görl und Gabi Delgado die Simon und Garfunkel der neuen deutsch-internationalen Geräusche? Oder werden sie zu den Blues Brothers des Disco-Punk?" bedurfte, sei mal dahingestellt. Im übrigen entspricht die Sounds 03/81 in etwa dem, was ich mir eigentlich schon für 79 vorgestellt habe!
Ich denke es finden sich noch einiges an Zines (und das deutlich früher) hier im Blog, die sich mit Gabi Delgado, Robert Görl und DAF beschäftigen, für alle die, die sich noch mal erinnern wollen, so lange ist es her.
 
u.a. dabei
 
Deutsch Amerikanische Freundschaft, Der Räuber und der Prinz (Alfred Hilsberg),
ZK, Roger Chapman, The Gist,
Bow Wow Wow singen gerne über andere Leute,
Yello beseelte Maschinen,
Steely Dan, Katastrophen und Triumphe im Custerdome, Burning Spear, härter als der Rest,
Sounds-Diskurs, die Jungen 80er eintönig oder: The Greedy Generation, Jonas Überohr,
Filme, Bücher, Platten, Kassetten, Comics,
X-Mal Deutschland, Fitzcarraldo (Film), Pere Ubu,
Korpus Kristi, Nylon Euter, X-Mal Deutschland, Palais Schaumburg, Wirtschaftswunder(ZickZack Nr. Soundsoviel 31.01.81 Hamburg),
Springsteen kommt,
Lunchbox Präsentiert: NU-Punk Mode Tipps (Comic),
Young Marble Giants,
 
PDF/OCR

Keine Kommentare:

Kommentar posten