Mittwoch, 8. April 2020

Back Again 01/94 (Hamburg)

Back Again 01/94 (Hamburg)
 
1994
 


Da geht es schon weiter, zwischendurch fällt mir ein, gerade habe ich es gehört, Beton Tapes hatte auch ein Fanzine, welches nicht Beton Tapes Fanzine heißt, sondern Back Again, so das ich es bis jetzt nicht zuordnen konnte, na dann machen wir das noch schnell und schnell ist ja mal gar nichts!
 
Eigentlich ein recht interessantes Zine. Letztlich eine extrem umfangreiche Tape, Vinyl und CD Besprechung rund um Gothic, Gothrock, reich gespickt mit Interview, Vita und Discografie.
 
u.a. dabei
 
LUCIE CRIES (Bericht, Interview),
Necrophilistic Anodyne,  (Bericht, Interview),
The Vengeful (Interview) Windows Drumcomputer sind weiblich,
The Flowers Of Romance (Interview, Bericht),
Christian Death (Bericht),
Will Of The Wisp (Interview, Bericht),
Sepulcrum Mentis, (Bericht),
Mist In Diary (Bericht, Interview),
TÖTET ONKEL MARIO, Welle Erdball, oder die Auferstehung des NDW,
Irre Tapes Nothing But Lost Music,
Rise And Fall Of A Decade, Decay, S.P.O.C.K., The Convent und Mark Burgess And The Sons Of God (4. Klotzrockfestival 02. Februar 1994 Jugendzentrum Neu Wulmstorf),
Emotional Outburst (Bericht Interview),
Spectre Records (Bericht),
Drowning Maud Land (Bericht, Interview),
Talitha Records (Bericht),
Cocteau Twins (Konzertbericht 02.02.94 Hamburg Große Freiheit),
Film, Buch Kritiken, Beton Tapes Katalog,
 
PDF/OCR
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten